Zum Inhaltsbereich springen
Montag, 22. Dezember 2014




Russland zwingt Facebook zu Sperrung von Protestseite

Russland hat das Onlinenetzwerk Facebook zur Sperrung einer Seite gezwungen, die zu einer Protestversammlung am Tag der Urteilsverkündung gegen den Kremlkritiker Alexej Nawalny aufrief. Die russische Internetaufsicht Roskomnadsor teilte am Sonntag mit, die Seite sei auf Anordnung der...

USA bitten China um Hilfe bei Abwehr von Cyberattacken aus Nordkorea

Nach der Hackerattacke auf den Filmkonzern Sony haben die USA China um Hilfe bei der Abwehr von Cyberangriffen aus Nordkorea gebeten. Peking sei um "Kooperation" gebeten worden, sagte ein ranghoher Vertreter der US-Regierung der Nachrichtenagentur AFP am Samstag. In den Gesprächen sei es zudem um...

Madonna veröffentlicht vorzeitig sechs neue Songs

US-Popdiva Madonna hat überraschend sechs Songs ihres neuen Albums veröffentlicht. Die Lieder seien ein "vorgezogenes Weihnachtsgeschenk", erklärte die 56-jährige Sängerin. Madonnas neue Platte "Rebel Heart" kommt erst im März in die Plattenläden. Doch weil einige Studioaufnahmen bereits illegal...

Bericht: Telekom erwägt Verkauf von T-Online an Axel Springer

Die Deutsche Telekom verhandelt einem Bericht zufolge mit dem Konzern Axel Springer über einen Verkauf des Portals T-Online. Es gebe bereits Gespräche zwischen Spitzenmanagern beider Unternehmen, berichtete die "Wirtschaftswoche" am Samstag vorab. Die Gespräche befänden sich aber noch "in einem...

Obama droht Nordkorea wegen Hackerangriffs auf Sony mit Konsequenzen

US-Präsident Barack Obama hat Nordkorea wegen der Hackerattacke auf den Filmkonzern Sony mit Konsequenzen gedroht. "Wir werden reagieren", kündigte Obama in Washington an. Er bezeichnete es zugleich als "Fehler", dass Sony die Nordkorea-Satire "The Interview" nach ominösen Terrordrohungen...

Nordkorea fordert gemeinsame Ermittlungen mit USA zu Hackerangriff

Die nordkoreanische Regierung hat die USA in der Hackeraffäre um die Nordkorea-Satire "The Interview" zu gemeinsamen Ermittlungen aufgefordert. Washington "erhebt unbegründete Anschuldigungen und verleumdet uns", teilte das Außenministerium am Samstag nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur...

Sony erwägt Veröffentlichung von Nordkorea-Satire auf anderem Wege

Nach dem Stopp der Veröffentlichung der Nordkorea-Satire "The Interview" in den Kinos will die Produktionsfirma Sony den Film nun anderweitig unter die Interessierten bringen. Nach der Absage des Films wegen Terrordrohungen einer Hackergruppe habe Sony "sofort" mit der Suche nach Alternativen...

nach oben
Täglicher Anzeiger Holzminden

© Täglicher Anzeiger Holzminden