Zum Inhaltsbereich springen
Freitag, 24. Oktober 2014




Ariane 5 bringt zwei Kommunikationssatelliten ins All

Eine europäische Trägerrakete vom Typ Ariane 5 hat erfolgreich zwei Kommunikationssatelliten ins All gebracht. Die Rakete sei am Donnerstag um 23.43 Uhr MESZ vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana gestartet, teilte das Unternehmen Arianespace mit. Es handelte sich um den 220. Start einer...

NSA-Ausschuss bricht Sitzung unter Protest ab

Der NSA-Ausschuss des Bundestages hat seine Sitzung am Donnerstag unter Protest abgebrochen. Begründet wurde der einstimmige Beschluss nach Angaben der Bundestags-Pressestelle damit, dass sich ein Zeuge auf seine Vernehmung mit Hilfe von Dokumenten vorbereiten konnte, die den Abgeordneten nicht...

Kanzleramt fordert NSA-Ausschuss zu besserer Geheimhaltung auf

Das Kanzleramt hat den NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags aufgefordert, stärker dafür Sorge zu tragen, dass Informationen aus als geheim eingestuften Dokumenten nicht nach außen dringen. Der Ausschussvorsitzende Patrick Sensburg (CDU) bestätigte am Donnerstag in Berlin den Eingang eines...

Amazon stellt für US-Weihnachtsgeschäft 80.000 Zeitarbeiter ein

Der Onlinehändler Amazon stellt in den USA 80.000 zusätzliche Mitarbeiter für das Weihnachtsgeschäft ein. Dies seien 10.000 mehr als im vergangenen Jahr, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Arbeitskräfte würden vor allem in den Lagerhäusern und im Versand benötigt.Amazon-Vizechef Mike...

"Stromberg"-Crowdfunder können sich ihre Gewinne auszahlen lassen

Die Investoren des "Stromberg"-Crowdfundingprojekts können sich nach der erfolgreichen Kinosaison des Streifens ab sofort ihre Einlage mit Gewinn auszahlen lassen. Das teilte die Produktionsfirma Brainpool TV GmbH am Donnerstag in Köln mit. Insgesamt würden an die Gemeinschaft der Finanzierer, die...

Verbraucherschützer kritisieren Spezial-Handytarife für Migranten

Speziell auf Migranten ausgerichtete Handy-Tarife sind laut Verbraucherschützern oft intransparent und enthalten versteckte Kostenfallen. Es werde eine ganze Verbrauchergruppe "mit wettbewerbsrechtlichen Verstößen und Lockangeboten in die Irre geführt", beklagte die Verbraucherzentrale Berlin am...

Google präsentiert neue Geräte und Android-Betriebssystem "Lollipop"

Der Internetkonzern Google hat sein Arsenal an mobilen Geräten erweitert und am Mittwoch ein neues Smartphone und ein neues Tablet seiner Nexus-Reihe sowie eine neue Version seines Android-Betriebssystems namens "Lollipop" vorgestellt. Außerdem präsentierte der US-Konzern einen Media Player für das...

Treffer 22 bis 28 von 33
nach oben
Täglicher Anzeiger Holzminden

© Täglicher Anzeiger Holzminden