Zum Inhaltsbereich springen
Mittwoch, 23. Juli 2014




Mit dem Bus günstig runter in die Stadt


Auch Bürgermeister Daul war nach Mühlenberg gekommen, hatte Dezernentin Augustin (neben ihm) mitgebracht.

Mühlenberg (24.07.14). „Nutzt den Bus, damit diese Konditionen erhalten bleiben“, appellierte Ortsvorsteher Gerd Schläger an die Einwohner Mühlenbergs bei der Bürgerversammlung. Auch der magere Mobilfunkempfang bleibt Dauerthema, erst recht, nachdem die Notrufsäulen abgeschaltet sind. (gru)

Freizeitweg entsteht in ehrenamtlicher Arbeit


Die Schotterschichten wurden mit schwerem Gerät auf dem neuen Weg verteilt.

Eschershausen (24.07.14). Einen 700 Meter langen Fußweg haben tatkräftige Bürger in Eschershausen und Scharfoldendorf angelegt. Finanziert wurde das Projekt allein durch Spenden – und viel ehrenamtlichen Einsatz.  (nig)

Ein neues Domizil für die Tafel


Uwe Üecker erläutert die neuen Pläne der Tafel.

Holzminden (24.07.14). Die Holzmindener Tafel braucht ein neues Domizil. Aber wohin kann die soziale Einrichtung umziehen – und wer finanziert das? Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab. (bs)

Eine Pizza ganz nach Kuh-Geschmack


Die Kühe ließen sich die ungewohnte Pizza-Mahlzeit schmecken.

Bevern (24.07.14). Eine Pizza für Kühe — wo gibt‘s denn sowas? Die Grundschüler aus Bevern kamen auf diese Idee, und fütterten die Tiere bei ihrem Bauernhof-Besuch mit außergewöhnlichen Pizza-Kreationen. (tah)

Beschäftigungsgesellschaft am Ende?

Kreis Holzminden (23.07.14). „Still und heimlich“ wurden in den letzten Wochen die Weichen für eine Auflösung der Beschäftigungsgesellschaft Holzminden gGmbH gestellt. Heute Nachmittag soll die Gesellschafterversammlung die Entscheidung fällen. (rei)
nach oben
Täglicher Anzeiger Holzminden

© Täglicher Anzeiger Holzminden