Zum Inhaltsbereich springen
Samstag, 31. Januar 2015




Holenberg hat neuen Bürgermeister


Der neue Bürgermeister Volker Marten (links) und sein Stellvertreter Bodo Marten.

Holenberg (31.01.15). Im zweiten Anlauf hat‘s geklappt: Der Holenberger Rat hat einen neuen Bürgermeister samt Stellvertreter gewählt. Volker Marten von Bündnis 90/Die Grünen ist neues Gemeindeoberhaupt. (jbo)

Nach 15 Jahren nimmt Pastor Lange Abschied von Stadtoldendorf


Thorsten und Frauke Lange vor der St. Dionys-Kirche.

Stadtoldendorf (31.01.15). Nach 15 Jahren als Pastor in Stadtoldendorf wechselt Thorsten Lange als Geschäftsführer an das Kloster Loccum. Im Gespräch mit dem TAH blickt er mit etwas Wehmut auf seine Zeit in der Kirchengemeinde St. Dionys zurück.  (nig)

„Stunde der Wintervögel“: Haus- und Feldsperling vor Kohl- und Blaumeise


105 Vogelfreunde beteiligten sich im Kreis Holzminden an der NABU-Vogelzählaktion.

Kreis Holzminden (31.01.15). 8.700 Menschen haben sich an der großen Vogelzählung „Stunde der Wintervögel“ des NABU in Niedersachsen beteiligt. Im Kreis Holzminden wurden in 77 Gärten 3.243 Vögel gezählt. Insgesamt wurden mehr als 233.000 Vögel aus knapp 5.800 niedersächsischen Gärten gemeldet. (spe)

Der Biber ist wieder da


Heiko Niehaus gelang diese Aufnahme des Bibers.

Kreis Holzminden (31.01.15). Ein alter Einwohner des Landkreises Holzminden ist wieder da. Im Nordkreis hat sich ein Biber wieder angesiedelt. Seit über 130 Jahren war er nicht mehr im Kreis gesichtet worden. (fhm)

„Für mich zählt weiterhin der Kreistagsbeschluss“


Peter Ruhwedel.

Kreis Holzminden (30.01.15). Auf den TAH-Bericht über die Schulsituation in Stadtoldendorf reagiert Peter Ruhwedel (Grüne): Er widerspricht der Darstellung, wonach in Stadtoldendorf investiert werden solle, falls dort eine IGS gewünscht werde. Und er äußert sich zum geplanten „Runden Tisch“.  (nig)
nach oben
Täglicher Anzeiger Holzminden

© Täglicher Anzeiger Holzminden