Zum Inhaltsbereich springen
Freitag, 22. Mai 2015




Arabische Liga sorgt sich um Welterbe in Palmyra

Nach der Einnahme der syrischen Oasenstadt Palmyra durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat sich die Arabische Liga besorgt über das Schicksal der einzigartigen antiken Stätten gezeigt. Der Generalsekretär der Liga, Nabil al-Arabi, sprach von einer "ernsten Bedrohung für eine der...

UNO erzürnt über fremdenfeindliche Umfrage in Ungarn

Mit einer fremdenfeindlichen Umfrage hat die ungarische Regierung den Zorn der Vereinten Nationen auf sich gezogen. "Wir sind schockiert über die Einleitung des Ministerpräsidenten (Victor Orban), die eine Verbindung zwischen Einwanderung und Terroranschlägen wie dem in Paris im Januar nahelegt",...

US-Außenministerium gibt Hillary Clintons Mails heraus

Im Streit um die E-Mails von Hillary Clinton aus ihrer Zeit als US-Außenministerin hat das Außenamt in Washington einen ersten Teil des Schriftverkehrs veröffentlicht. Darin geht es unter anderem um den Angriff auf das US-Konsulat im ostlibyschen Bengasi im Jahr 2012. Nach Angaben von...

Bundesweites Wertstoffgesetz offenbar in weiter Ferne

Eine bundesweit einheitliche Regelung für die Erfassung und Verwertung von Plastikmüll und anderen Wertstoffen lässt laut einem Bericht des "Spiegel" weiter auf sich warten. Obwohl Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) für Ende 2014 einen Referentenentwurf für ein Wertstoffgesetz...

Niederlande wollen teilweises Burka-Verbot einführen

Das niederländische Kabinett will das Tragen von Burkas in vielen öffentlichen Einrichtungen verbieten. Einer vom Innenministerium in Den Haag veröffentlichten Erklärung zufolge soll es künftig untersagt werden, den Ganzkörperschleier in Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen sowie in Behörden und...

Farc-Rebellen bei Luftangriff in Kolumbien getötet

Bei einem Angriff auf die Farc-Guerilla haben die kolumbianischen Streitkräfte 26 Rebellen getötet und den schleppenden Friedensprozess auf eine harte Probe gestellt. Ein Lager der Revolutionären Streitkräften Kolumbiens (Farc) in westlichen Cauca wurde in der Nacht aus der Luft und von Soldaten...

Sicherheitskabinett tagte offenbar zu Selektorenlisten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach einem Bericht des Magazins "Spiegel" mit dem Sicherheitskabinett über den Umgang mit den sogenannten Selektorenlisten von BND und NSA beraten. Das Gremium habe am Mittwoch zwei Stunden lang über den Wunsch des Bundestages debattiert, die vertraulichen...

Treffer 1 bis 7 von 36
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-36 Nächste > Letzte >>
nach oben
Täglicher Anzeiger Holzminden

© Täglicher Anzeiger Holzminden