Zum Inhaltsbereich springen
Samstag, 25. April 2015




Steinmeier wünscht sich zweite Amtszeit für Gauck

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) wünscht sich eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck. Auf die Frage, ob er sich selbst einmal vorstellen könnte, Bundespräsident zu werden, entgegnete Steinmeier im "Spiegel": "Ich habe eine klare Vorstellung, und das, was ich mir...

Merkel: Wir verneigen uns vor Bartoszewski

Mit Bekundungen von Trauer und Dankbarkeit haben deutsche Politiker auf die Nachricht vom Tod des früheren polnischen Außenministers Wladyslaw Bartoszewski reagiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) würdigte insbesondere den Einsatz Bartoszewskis für die Aussöhnung zwischen Polen und...

CSU will mit Soli-Abschaffung Wahlkampf gegen SPD machen

Mit ihrer Forderung nach Abschaffung des Solidaritätszuschlags will die Union den Koalitionspartner SPD unter Druck setzen. Wenn die SPD auf die Fortführung des Soli über 2019 hinaus beharre, werde die Union das Thema bei der kommenden Bundestagswahl 2017 "zur Abstimmung stellen", sagte...

Griechisches Parlament billigt Finanzreserven-Dekret

Das griechische Parlament hat ein Dekret gebilligt, das öffentliche Einrichtungen und Behörden zur Überweisung ihrer Finanzreserven an die Zentralbank verpflichtet. Das umstrittene Dekret wurde am Freitagabend gegen heftige Kritik der Opposition mit den Stimmen der Regierungsmehrheit angenommen....

Australien und Neuseeland erinnern an Gallipoli-Schlacht

Tausende Australier und Neuseeländer haben der Schlacht von Gallipoli vor hundert Jahren gedacht. Nachfahren der australischen und neuseeländischen Soldaten, die während der verlustreichen Schlacht im Ersten Weltkrieg gefallen waren, versammelten sich im Morgengrauen an den Stränden der Halbinsel...

Präsidentenwahl im westafrikanischen Togo

In Togo sind heute 3,5 Millionen Wähler aufgerufen, einen Präsidenten für das westafrikanische Land zu bestimmen. Der 48-jährige Staatschef Faure Gnassingbé, dessen Familie Togo seit fast einem halben Jahrhundert regiert, kandidiert für eine dritte Amtszeit. Sein stärkster Herausforderer ist...

Lucke fordert interne Gegner zu Kampfkandidatur auf

Im Machtkampf bei der AfD hat Parteigründer Bernd Lucke seine innerparteilichen Gegner zu einem offenen Kräftemessen aufgefordert. Er hoffe, dass er auf dem Parteitag im Juni Gegenkandidaten bei der Wahl zum alleinigen Parteichef haben werde, sagte Lucke der "Bild". "Ich will, dass es eine...

Treffer 1 bis 7 von 35
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 Nächste > Letzte >>
nach oben
Täglicher Anzeiger Holzminden

© Täglicher Anzeiger Holzminden