Zum Inhaltsbereich springen
Dienstag, 22. Juli 2014




Prinz George feiert seinen ersten Geburtstag

Selbstgebackener Kuchen und eine Sondermünze: Mit seiner Familie und einigen engen Freunden der Eltern hat Prinz George seinen ersten Geburtstag gefeiert. Auch die britische Königin Elizabeth II. machte ihre Aufwartung. Fotografen waren zu der Party im Londoner Kensington Palast nicht zugelassen,...

Norwegen gedenkt am dritten Jahrestag der Opfer Breiviks

Norwegen hat der Opfer des Massakers gedacht, das vor drei Jahren von dem Rechtsextremisten Anders Behring Breivik verübt wurde. An den offiziellen Gedenkfeiern beteiligten sich Ministerpräsidentin Erna Solberg und ihr Vorgänger Jens Stoltenberg, der am 22. Juli 2011 Regierungschef war. Breivik...

Patriarch der "Sewol"-Eignerfamilie tot aufgefunden

Der nach dem schweren Fährunglück in Südkorea geflüchtete Patriarch der "Sewol"-Eignerfamilie ist tot. Bei einer im Juni entdeckten Leiche handle es sich um die sterblichen Überreste des 73-jährigen Unternehmers Yoo Byung Eun, teilte die Polizei mit. Seine Identität sei durch DNA-Tests sowie einen...

Forscher vermelden Fortschritt bei Heilmittel gegen Aids

Im Kampf gegen Aids ist Forschern aus Dänemark nach eigenen Angaben ein wichtiger Fortschritt gelungen. Wie sie bei der Welt-Aids-Konferenz im australischen Melbourne berichteten, konnten sie mit Hilfe eines Anti-Krebs-Mittels schlummernde HI-Viren wecken. Die Hoffnung der Wissenschaftler ist, dass...

Neue Brücke zu Klosterberg Mont-Saint-Michel eröffnet

Die neue Brücke zum weltberühmten französischen Klosterberg Mont-Saint-Michel am Ärmelkanal ist für Fußgänger eröffnet worden. Besucher liefen am Nachmittag erstmals über die 760 Meter lange und elf Meter breite Brücke zu der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Insel. Für Fußgänger ist ein rund...

Studie zeigt genetische Ursachen von Schizophrenie auf

Eine Großstudie zu genetischen Ursachen der Schizophrenie könnte die Entwicklung neuer Medikamente im Kampf gegen die psychische Erkrankung ermöglichen. Wissenschaftler fanden bei der Untersuchung von mehr als 80.000 Erbgut-Proben 128 DNA-Veränderungen, die mit einem höheren Risiko einer...

Zahl der Scheidungen in Deutschland sinkt

Die Zahl der Scheidungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr zurückgegangen. Im Jahr 2013 wurden rund 169.800 Ehen geschieden und damit 5,2 Prozent weniger als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Statistisch werden demnach mehr als ein Drittel (36 Prozent) aller in...

Treffer 1 bis 7 von 34
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-34 Nächste > Letzte >>
nach oben
Täglicher Anzeiger Holzminden

© Täglicher Anzeiger Holzminden