Zum Inhaltsbereich springen
Samstag, 18. April 2015




Bahnchef Grube fordert Mautpflicht für Fernbusse

Angesichts von "Kampfpreisen" der Fernbus-Konkurrenz hat Bahn-Chef Rüdiger Grube eine Mautpflicht für die Linienbusse gefordert. "Die meisten Fernbusse fahren mit Verlust, obwohl sie in Sachen Steuern und Abgaben im Vergleich zur Bahn massiv bevorzugt werden", sagte Grube den "Ruhr Nachrichten" aus...

Europaweiter Aktionstag gegen Handelsabkommen TTIP

Mit einem internationalen Aktionstag wollen heute zahlreiche Aktivisten gegen das geplante Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) mobil machen. Rund 550 Demonstrationen, Straßenaktionen, Informationsveranstaltungen und Diskussionen sind nach Auskunft der Bündnisse TTIP unfairhandelbar und Stop TTIP...

G-20-Finanzminister beunruhigt über starken US-Dollar

Die führenden Industrie- und Schwellenländer (G-20) haben sich beunruhigt über die Risiken des starken Dollars für die Weltwirtschaft gezeigt. Neben den Währungsschwankungen führten die G-20-Finanzminister im Abschlusskommuniqué ihres Treffens am Rande der Frühjahrstagung von Internationalem...

Lokführer-Streiks bei Bahn schon kommende Woche möglich

Die Lokführergewerkschaft GDL hat die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn ein weiteres Mal für gescheitert erklärt und neue Streiks angekündigt. Bahnkunden müssten schon kommende Woche mit Arbeitsniederlegungen rechnen, sagte ein GDL-Sprecher der Zeitung "Tagesspiegel". Die Streiks würden...

Obama wirbt für Freihandelsabkommen mit EU

US-Präsident Barack Obama hat erneut für das geplante Freihandelsabkommen mit der EU (TTIP) geworben. Einen Tag, nachdem ihm führende Abgeordnete ein beschleunigtes Verhandlungsmandat des Kongresses in Aussicht gestellt hatten, forderte er "bedeutende Fortschritte" in den Gesprächen mit Brüssel...

Koalition entschärft Gesetz zum Kleinanlegerschutz

Das geplante Gesetz zum Schutz von Kleinanlegern ist einem Bericht zufolge zugunsten von sogenannten Crowdinvesting-Unternehmen und sozialen Projekten gelockert worden. Wie die Zeitung "Welt" in ihrer Online-Ausgabe berichtete, soll für die beiden Gruppen nun doch kein umfassendes Werbeverbot...

Weiteren Karstadt-Filialen droht offenbar Schließung

Bei Karstadt sind womöglich weitere Warenhäuser von einer Schließung bedroht. Wie die Gewerkschaft Verdi in Berlin mitteilte, sollen im Warenhausbereich nun 28 statt wie bisher bekannt 21 Filialen auf die sogenannte Fokusliste gesetzt werden. Die Häuser könnten damit in den nächsten Monaten...

Treffer 1 bis 7 von 31
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-31 Nächste > Letzte >>
nach oben
Täglicher Anzeiger Holzminden

© Täglicher Anzeiger Holzminden