Mittwoch, 22. Januar 2020
Mittwoch, 22. Januar 2020

HAWK Holzminden stellt ingenieurwissenschaftliche Studiengänge zukunftssicher auf

Prof. Dr. Dirk Gouverneur und Prof. Katja Ahad verstärken seit dem Sommersemester 2019 den Studienbereich Bauen an der HAWK in Holzminden. Foto: Katharina Lange/HAWK

Holzminden. Modernisierung der Lehrpläne, neue Professoren sowie eine zusätzliche Studienanfangszeit: Im Studienbereich Bauen an der Hochschule HAWK am Standort Holzminden tut sich zurzeit einiges. Zum Jahreswechsel ziehen...Artikel lesen

Dienstag, 21. Januar 2020

Falsche Polizisten bringen Rentner in Hessen um 700.000 Euro

Betrüger haben einen Rentner in Hessen um sein Vermögen gebracht. (dpa/dpa/picture-alliance/Archiv / dpa )

Falsche Polizisten haben in Hessen einen Rentner um sein Vermögen in Höhe von 700.000 Euro gebracht. Die Betrüger gewannen mit erfundenen Ermittlungen gegen Einbrecher das Vertrauen des Manns, der vor Jahren bereits Opfer eines...Artikel lesen

Dienstag, 21. Januar 2020

Studentische Entwürfe für einen HAWK-Neubau in Holzminden

Die Modelle stießen auf das Interesse der Besucher. Fotos: spe

Holzminden. „Räume für die Soziale Arbeit“ haben sie entwickelt und ihre Studien für einen Neubaustandort der HAWK in Holzminden – drei ausgewählte Projektarbeiten – am Montagabend im Foyer der Stadthalle präsentiert. Die Sache...Artikel lesen

Dienstag, 21. Januar 2020

Facebook plant 1000 neue Stellen im Kampf gegen Hass- und Falschnachrichten

Facebook-Kantine am Standort in London. (AFP/Archiv / AFP )

Angesichts der Zunahme von Hass- und Falschnachrichten hat der Onlinedienst Facebook die Schaffung von 1000 neuen Stellen verkündet, um die digitale Sicherheit des Portals zu erhöhen. Die Arbeitsplätze sollen in diesem Jahr am...Artikel lesen

Dienstag, 21. Januar 2020

Holzminden: Wasserrohrbruch in der Südstadt

Die Straße Stadtblick ist voll gesperrt. Hier suchen die Mitarbeiter der Stadtwerke nach dem Leck an der Hauptleitung.

Holzminden. Ein Wasserrohrbruch im Stadtblick in Holzminden sorgt dafür, dass die Anwohner im Bereich des Sparenberges, des Himbeerbusches, der Limkerecke, bis hoch zum Thomas-Kirch-Weg und in Teilen auch der Hasenrecke kein...Artikel lesen

Dienstag, 21. Januar 2020

Holzmindener BMW fällt in Höxter mit 118 km/h auf

Der Fahrer fuhr 68 Stundenkilometer schneller als erlaubt. Foto: tah/Symbolbild

Höxter. Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Höxter führten am Sonnabend, 18. Januar, Geschwindigkeitsmessungen auf der Bundesstraße 64, innerhalb von Höxter, Fahrtrichtung Godelheim, durch. Während der Messung in dem mehrspurigen...Artikel lesen

Dienstag, 21. Januar 2020

Die Meinungen zur Organspende sind verschieden

Spahns Widerspruchslösung hatte zu unterschiedlichen Meinungen quer durch die Parteien geführt. Foto: TAH

Weserbergland. Die Debatte im deutschen Bundestag hat es erneut verdeutlicht: die Ansichten zum Thema Organspende sind verschieden, über das Thema lässt es sich vortrefflich streiten. Stimmen die Meinungen der Abgeordneten und...Artikel lesen

Mittwoch, 22. Januar 2020

Neuartiger Coronavirus breitet sich weiter sprunghaft aus

Krankenhausmitarbeiter in Wuhan
Die Erkrankungen durch den neuartigen Coronavirus in China haben sich nochmals sprunghaft weiter ausgebreitet. Nach einer neuen Zwischenbilanz der chinesischen Regierung stieg die Zahl der Todesopfer um weitere drei auf mindestens neun. Die Gesamtzahl der Erkrankungen wuchs demnach um mehr als hundert neue Fälle auf rund 440. - (AFP/Archiv / AFP )

Die Erkrankungen durch den neuartigen Coronavirus in China haben sich nochmals sprunghaft weiter ausgebreitet. Nach einer neuen Zwischenbilanz der chinesischen Regierung vom Mittwoch stieg die Zahl der Todesopfer um weitere drei...Artikel lesen

Mittwoch, 22. Januar 2020

Venezuelas Opposition: Geheimdienst in Büroräume Guaidós eingedrungen

Ein venezolanischer Geheimdienstmitarbeiter nahe der Büros von Juan Guaidó
In die Büroräume des selbsternannten venezolanischen Staatschefs Juan Guaidó in Caracas sind während seiner Europareise laut Oppositionsangaben Geheimdienstmitarbeiter eingedrungen. Dies sei ohne Durchsuchungsbefehl geschehen, sagte eine Abgeordnete. Guaidó will am Mittwoch in Brüssel den EU-Außenbeauftragten Josep Borrell treffen. - (AFP / AFP )

In die Büroräume des selbsternannten venezolanischen Staatschefs Juan Guaidó in Caracas sind während seiner Europareise laut Oppositionsangaben Geheimdienstmitarbeiter eingedrungen. Die Mitarbeiter der Geheimdienstbehörde Sebin...Artikel lesen

Mittwoch, 22. Januar 2020

Steinmeier tritt zweitägigen Besuch in Israel an

Gedenkstätte Yad Vashem
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist am Mittwoch zu einem zweitägigen Besuch nach Israel, in dessen Mittelpunkt das Gedenken an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz vor 75 Jahren stehen soll. - (AFP/Archiv / AFP )

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist am Mittwoch zu einem zweitägigen Besuch nach Israel, in dessen Mittelpunkt das Gedenken an die Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz vor 75 Jahren stehen soll. Nach seiner...Artikel lesen

Mittwoch, 22. Januar 2020

Bundeskabinett berät über Aktionsplan zur Integration

Widmann-Mauz und Kanzlerin Merkel
Das Bundeskabinett berät am Mittwoch über den Nationalen Aktionsplan Integration. Die Vorlage sieht einem Bericht zufolge vor, mit der Integration von Migranten bereits im Herkunftsland zu beginnen. - (dpa/dpa/picture-alliance / dpa )

Das Bundeskabinett berät am Mittwoch (9.30 Uhr) über den Nationalen Aktionsplan Integration. Die maßgeblich von der Integrationsbeauftragten Annette Widmann-Mauz (CDU) erstellte Vorlage sieht einem Bericht zufolge vor, mit der...Artikel lesen

Mittwoch, 22. Januar 2020

Eröffnungsplädoyers im Prozess gegen Ex-Hollywood-Mogul Weinstein

Harvey Weinstein
Im Prozess gegen den früheren Hollywood-Mogul Weinstein wegen mutmaßlicher Sexualverbrechen beginnen am Mittwoch die Eröffnungsplädoyers. Dem 67-Jährigen wird vorgeworfen, eine Frau vergewaltigt und einer anderen Frau Oralsex aufgezwungen zu haben. - (AFP/Archiv / AFP )

Im Prozess gegen den früheren Hollywood-Mogul Harvey Weinstein wegen mutmaßlicher Sexualverbrechen beginnen am Mittwoch (9.30 Uhr Ortszeit; 15.30 Uhr MEZ) die Eröffnungsplädoyers. Damit bekommen Anklage und Verteidigung die...Artikel lesen