Zum Inhaltsbereich springen
Samstag, 29. April 2017

Deutz-Willi startet diesmal Richtung Russland


Deutz-Willi freut sich auf seine nächste 6.000 Kilometer lange Tour.

Lauenförde (29.04.17). Die Route ist ausgearbeitet, Traktor Robert startklar: Deutz-Willi aus Lauenförde stürzt sich in sein nächstes Abenteuer. Diesmal will der 81-Jährige mit seinem Trecker-Gespann nach Russland fahren. Am 20. Mai geht es los – aber diesmal ohne Begleiter. (nig)

Dr. Paula Tobias – damals verfolgt, heute geehrt


Der 34. Frauenort Niedersachsens wird in Bevern eröffnet.

Bevern (29.04.17). Ihre Lebensgeschichte ist einzigartig und untrennbar mit der besonderen Deutschen Geschichte verbunden. Sie war eine emanzipierte Frau, die den Menschen half und von Menschen verfolgt wurde. Dr. Paula Tobias wurde als Kind jüdischer Eltern 1886 in Hamburg geboren, studierte Medizin in Heidelberg und lebte ab 1913 in Kreiensen. Sie war die erste praktizierende Ärztin im Braunschweiger Land, führte die Mütterberatung ein, und praktizierte auch in Bevern. Diese besondere Frau wird jetzt besonders geehrt. (fhm)

Merkel: Europa und Türkei sollten sich nicht vollends voneinander abwenden


Die Beziehungen zwischen EU und Türkei sind angespannt
Trotz des massiven Vorgehens der türkischen Regierung gegen ihre Gegner bleibt die EU zur Zukunft der Beitrittsverhandlungen mit Ankara gespalten. Klar ist aber: Sollte Ankara die Todesstrafe einführen, bedeutet das das Aus für die EU-Mitgliedschaft. - (AFP/Archiv / )

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat für "Klugheit" und "Klarheit" im Umgang mit der Türkei plädiert. "Insgesamt ist es im deutschen und europäischen Interesse, dass Europa und die Türkei sich nicht vollends voneinander abwenden", sagte Merkel dem Redaktionsnetzwerk Deutschland für die...

Siegemund erreicht erneut Halbfinale von Stuttgart


Freude pur bei Laura Siegemund - (sid.de / PIXATHLON )

Lokalmatadorin Laura Siegemund hat bei ihrem Heimspiel für eine weitere Überraschung gesorgt und steht zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale des WTA-Turniers in Stuttgart. Die Finalistin von 2016 zeigte beim 7:6 (7:3), 5:7, 6:3 in 3:10 Stunden gegen die an Position zwei gesetzte Karolina Pliskova...

nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden