Mittwoch, 24. Oktober 2018
Dienstag, 23. Oktober 2018

Das Hospizzentrum hat seit Montag geöffnet

Jetzt geht’s los: Dr. Heiner Habbel, Vorsitzender des Hospiz-Vereins Region Holzminden, in den neu eingerichteten Räumen. Foto: fhm

Holzminden. Am Montag hat in Holzminden, Neue Straße 8, das erste Hospizzentrum im Landkreis Holzminden seine Pforten eröffnet. Seit 1999 besteht bereits ein ambulanter Hospizdienst, der Sterbende und deren Angehörige begleitet....Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

Erfolg für Otto Künnecke GmbH

Carl-Otto Künnecke hält stolz den Preis in die Kamera. Links Wirtschaftsminister Althusmann, rechts MdL Sabine Tippelt.

  Holzminden/Hannover. Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat am Dienstag in Hannover den 4. Niedersächsischen Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk verliehen. Im Mittelpunkt standen in diesem Jahr...Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

„Wir werden die 40 Mio. bezahlen müssen“

Beim Investitionsprogramm heben alle Kreistagsmitglieder die Hand. Foto: bs

Kreis Holzminden. In der katholischen Kirche, beim Jubiläumsauftakt des Campe-Gymnasiums, bleiben am Montagabend eine ganze Reihe von Sitzplätzen frei: Fünf Stunden lang, bis nach 21 Uhr, tagt und streitet der Holzmindener...Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

Reformationstag: Müllabfuhr verschiebt sich

Aufgrund des Feiertages verschieben sich die Müllabfuhrtermine. Foto: fhm

Kreis Holzminden. Der Reformationstag am 31. Oktober ist seit diesem Jahr in Niedersachsen ein gesetzlicher Feierta g. Als der AWH-Entsorgungskalender gedruckt wurde, war dies allerdings noch nicht entschieden und bekannt. Im...Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

Perl: „Boffzen ist jetzt auch dabei“

Von links: Leonie Riekschnitz von Westfalen Weser Energie und Bürgermeister Christian Perl an der neuen Ladesäule. Foto: fhm

Boffzen. Bürgermeister Christian Perl war die Freude anzusehen, „Boffzen ist jetzt auch dabei“, als er am Dienstag zusammen mit Leonie Riekschnitz von Westfalen Weser Energie eine Ladesäule für Elektroautos ihrer Bestimmung...Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

Unfall auf der Bahnhofstraße in Beverungen

Der Fahrer des Pkw wurde leicht verletzt. Foto: Polizei

  Beverungen. Ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro entstand am Montag bei einem Unfall auf der Bahnhofsstraße in Beverungen Um 17.15 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem schwarzen BMW auf der B 83 aus Richtung...Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

Schwagers Marktplatz eröffnet am Freitag

Bekamen viel Lob, Anerkennung und Glückwünsche zur Eröffnung: Roswitha und Ralf Schwager. Fotos: spe

Holzminden. Es ist vollbracht – und es ist etwas Einmaliges in der Region entstanden. Mit viel Liebe zum Detail und Herzblut aller Beteiligten ist in der zweiten Etage des Kaufhauses Schwagers in Holzminden auf über 500...Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr

Märchenhafter Einkaufstag

53. Hubertus-Reitjagd im Solling

Hochsommerliches Herbstfest im Naschgarten

Wetter heute

Dienstag, 23. Oktober 2018

US-Sicherheitsberater Bolton verteidigt Ausstieg aus atomaren Abrüstungsvertrag

Putin (links) und Bolton bei ihrem Treffen im Kreml
Der Nationale Sicherheitsberater der USA, John Bolton, hat den Rückzug seines Landes aus dem sogenannten INF-Abrüstungsvertrag mit Russland verteidigt. Das Abkommen passe nicht mehr zu den Machtstrukturen der heutigen Welt, sagte Bolton in Moskau. - (POOL/AFP / POOL )

Der Nationale Sicherheitsberater der USA, John Bolton, hat den Rückzug seines Landes aus dem INF-Abrüstungsvertrag mit Russland verteidigt. Das 1987 geschlossene Abkommen sei ein Relikt aus dem Kalten Krieg und passe nicht mehr...Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

Palästinenser bei Protesten an israelischer Grenze getötet

Palästinensische Demonstranten nahe der Grenze zu Israel
Bei Protesten an der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel ist nach palästinensischen Angaben ein 17-jähriger Demonstrant getötet worden. Er sei von israelischen Soldaten erschossen worden, teilte das palästinensische Gesundheitsministerium mit. - (AFP / AFP )

Bei neuen Protesten an der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel ist nach palästinensischen Angaben ein Jugendlicher getötet worden. Israelische Soldaten schossen dem 17-Jährigen am Dienstag nahe dem Ort Bureidsch in den...Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

UN-Menschenrechtsausschuss rügt Verbot von Gesichtsschleier Nikab in Frankreich

UN-Menschenrechtsausschuss rügt Verbot von Gesichtsscheier Nikab in Frankreich
Der UN-Menschenrechtsausschuss hat das Verbot des Gesichtsschleiers Nikab in Frankreich gerügt. Das Verbot verstoße gegen die Religionsfreiheit und die Menschenrechte der Trägerinnen, erklärte der Ausschuss am Dienstag in Genf. - (AFP/Archiv / AFP )

Der UN-Menschenrechtsausschuss hat das Verbot des Gesichtsschleiers Nikab in Frankreich gerügt. Das Verbot verstoße gegen die Religionsfreiheit und die Menschenrechte der Trägerinnen, erklärte der Ausschuss am Dienstag in Genf....Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

UN-Sondergesandter de Mistura beginnt am Mittwoch mehrtägigen Besuch in Syrien

Der UN-Syriengesandte de Mistura reist nach Damaskus
Der scheidende UN-Syriengesandte Staffan de Mistura wird am Mittwoch in Damaskus erwartet. Bei seinem mehrtägigen Besuch in der syrischen Hauptstadt will er laut UNO Gespräche über die Einberufung eines Verfassungsausschusses führen. - (AFP/Archiv / AFP )

Der scheidende UN-Syriengesandte Staffan de Mistura wird am Mittwoch in Damaskus erwartet. Bei seinem mehrtägigen Besuch in der syrischen Hauptstadt wolle de Mistura Gespräche über die Einberufung eines Verfassungsausschusses...Artikel lesen

Dienstag, 23. Oktober 2018

Geschlechtsverkehr im Straßenverkehr: Polizei sucht liebestolles Paar

Autobahn M30 bei Madrid
Wegen gefährlichen Verkehrs-Verhaltens hat die spanische Polizei ein liebestolles Pärchen zur Fahndung ausgeschrieben. - (AFP/Archiv / AFP )

Wegen gefährlichen Verkehrs-Verhaltens hat die spanische Polizei ein liebestolles Pärchen zur Fahndung ausgeschrieben. Zwei ungestüme Verkehrsteilnehmer hätten in voller Fahrt auf der Autobahn zwischen Madrid und Valladolid...Artikel lesen