Zum Inhaltsbereich springen
Montag, 16. Januar 2017




Solling-Holz ging in Containern nach China


Im Januar 2007 wütete der Orkan Kyrill im Solling, Forstamtsleiter Hennecke erinnert sich.

Kreis Holzminden (17.01.17). Genau zehn Jahre ist es her, dass der Orkan Kyrill im Januar 2007 über den Kreis Holzminden hinweg fegte. Den größten Schaden richtete er im Solling an, eine halbe Million Festmeter Holz warf der verheerende Sturm um. Forstamtsleiter Walter Hennecke erinnert sich noch gut an den Tag. (nig)

Die Langlauf-Loipen sind gespurt


Ideale Bedingungen für Ski-Langlauf und Rodeln im Hochsolling.

Silberborn/Neuhaus (17.01.17). Rund um die Ortschaften Neuhaus und Silberborn sorgen die aktuellen Schneeverhältnisse für viel winterliches Vergnügen. Gemessen wurden 20 bis 30 Zentimeter bei Neuhaus, bei Silberborn liegen sogar bis zu 40 Zentimeter Schnee. Die Rodelhänge können bestens befahren werden, die Skilanglauf-Loipen im Hochsolling sind inzwischen maschinell gespurt worden.

Prozess gegen zwei Flüchtlinge wegen Feuers in Düsseldorfer Messehalle begonnen


Justitia
Ein halbes Jahr nach dem Großfeuer in einer Düsseldorfer Behelfsunterkunft hat der Prozess gegen zwei Flüchtlinge begonnen. Die beiden Ex-Bewohner der als Unterkunft genutzten Messehalle müssen sich wegen Brandstiftung und Beihilfe verantworten. - (dpa/AFP/Archiv / dpa )

Ein halbes Jahr nach dem Großfeuer in einer Düsseldorfer Behelfsunterkunft hat am Montag der Prozess gegen zwei Flüchtlinge begonnen. Die beiden Ex-Bewohner der als Unterkunft genutzten Messehalle müssen sich wegen Brandstiftung beziehungsweise Beihilfe zu dieser Straftat verantworten. Der aus...

Bielefeld: Lang muss weiter pausieren


Steffen Lang (r.) wird Bielefeld einige Wochen fehlen - (sid.de / PIXATHLON )

Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld muss in den nächsten Wochen auf Rechtsverteidiger Steffen Lang verzichten. Beim 23-Jährigen wurde ein Haarriss am Wadenbeinschaft diagnostiziert. In der laufenden Saison kam Lang bisher fünfmal in der 2. Liga zum Einsatz.

nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden