Zum Inhaltsbereich springen
Samstag, 23. September 2017

Archivierte Meldung

Samstag, 05. Juni 2010

Alle meckern über Ziegen-Antrag der FDP

Kreis Holzminden (05.06.10). Mit dem Antrag, das Löschungsverfahren Heidbrink sofort wieder aufzunehmen, steht die FDP allein da. Am Donnerstagabend haben CDU und UWG in der Gruppensitzung mit der FDP deutlich gemacht, dass der FDP-Antrag von ihnen nicht unterstützt wird. „So wie der Antrag jetzt gestellt ist, findet er bei CDU und UWG keine Mehrheit“, machte gestern Gruppensprecher Eberhard Asche auf Anfrage des TAH deutlich. CDU und UWG werden den FDP-Antrag ablehnen.

(fhm)

nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden