Zum Inhaltsbereich springen
Mittwoch, 24. Mai 2017

Archivierte Meldung

Donnerstag, 17. Februar 2011

Erhöhung der Abwassergebühren ist unbillig

Polle (17.02.11). Das Urteil fiel gestern Morgen so aus, wie es das Landgericht Hildesheim während der letzten Sitzung vor Weihnachten schon angedeutet hatte. Die Erhöhung der Abwassergebühren in der damaligen Samtgemeinde Polle zum 1. Januar 2009 „war unbillig“, so der Spruch des Gerichtes. Der Rest der Klage von 76 Poller Bürgern wurde vom Gericht abgewiesen. (fhm)

nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden