Zum Inhaltsbereich springen
Dienstag, 22. August 2017

Wo ist Mama Ente?

Am Sonnabend schwammen Mama Ente und Küken noch einträchtig zusammen davon.

Holzminden (18.06.17). Das Schicksal der Entenfamilie, die sich am Sonnabend in der Holzmindener Fußgängerzone "verirrte" und von netten Tierfreunden aus einer Boutique gerettet wurde, interessiert viele TAH-Leser sehr. Was ist aus Mama Ente und ihren zehn Küken geworden? Das wollte auch der Hobbyfotograf wissen, der die Enten im Karton in den Holzmindener Hafen brachte und dem TAH die tollen Fotos schickte. Gestern hat er noch einmal nach ihnen geschaut  Gefunden hat er allerdings nur die putzmunteren Küken - von Mama Ente war weit und breit nichts zu sehen. Hoffentlich ist sie inzwischen zu ihren Küken zurückgekehrt! (rei / Fotos: Prox)

nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden