Weiter zum Inhalt
Mittwoch, 23. Juni 2021

Nur zwei der drei Figuren sind zurückgekehrt an den Holzmindener Weserkai

Nur zwei der drei Figuren sind zurückgekehrt an den Holzmindener Weserkai

Holzminden. Im letzten Jahr kehrten die drei Figuren der Bildhauerin Christel Lechner nach ihrem „Winterschlaf“ überhaupt nicht zurück auf den Holzmindener Weserkai. Viele haben die sympathischen…

Artikel lesen

Zwei neue Infektionsfälle im Kreis Holzminden

Zwei neue Infektionsfälle im Kreis Holzminden

Das Kreisgesundheitsamt Holzminden meldet zwei neue Infektionsfälle, die Zahl der aktiven Fälle steigt auf 20. Die Inzidenz liegt weiterhin bei 19,87. In den Kreisen Hameln-Pyrmont, Höxter und…

Artikel lesen

Impfquote im Kreis Holzminden überschreitet die 50-Prozent-Marke

Impfquote im Kreis Holzminden überschreitet die 50-Prozent-Marke

Im Kreis Holzminden haben mehr als die Hälfte der Bürger die erste Impfung erhalten. 35.780 haben den ersten "Pieks" bekommen (50,8 Prozent), und 22.116 Menschen die zweite Impfung (31,4 Prozent). Zum…

Artikel lesen

Erneut Steinpoller in Bodenwerder beschädigt – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Erneut Steinpoller in Bodenwerder beschädigt – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Bodenwerder. Am Montag, 21. Juni, gegen Mittag wurde festgestellt, dass schon wieder ein Sandsteinpoller in der Straße Im Hagen/Corvinusgang beschädigt worden ist. Der bearbeitete Naturstein ist in…

Artikel lesen

Jugendfreizeitheim Silberborn: Kaufvertrag ist unterschrieben, Unterstützerkreis hakt nach

Jugendfreizeitheim Silberborn: Kaufvertrag ist unterschrieben, Unterstützerkreis hakt nach

Silberborn. Der Landkreis Northeim hat das Jugendfreizeitheim in Silberborn verkauft. Wie Northeims Landrätin Astrid Klinkert-Kittel in der öffentlichen Sitzung des Finanzausschusses bereits am 11.…

Artikel lesen

Polizei warnt vor Lovescamming

Die Polizei Hildesheim warnt vor einer modernen Arts des Heiratsschwindels.

Hildesheim. Am Ende der letzten Woche wurde bei der Polizei Hildesheim ein Fall von sogenanntem Romance- bzw. Love Scamming bekannt, bei dem eine 41-jährige Frau um einen mittleren vierstelligen Geldbetrag betrogen wurde. 
Vorliegenden Erkenntnissen zufolge wurde die Hildesheimerin einige Wochen…

Artikel lesen
Der Elefant auf der Suche nach Nahrung in der Küche - (FACEBOOK/AFP / Radchadawan PEUNGPRASOPPORN / FACEBOOK )

Für eine thailändische Familie ist der Besuch eines Elefanten in ihrer Küche mittlerweile kein überraschender Anblick mehr. "Er ist wieder zum Kochen gekommen", schrieb Kittichai Boodchan lapidar unter ein Video auf Facebook. Dieses zeigt, wie der Dickhäuter seinen Kopf in Kittichais Küche steckt…

Artikel lesen
Die Polizei meldet einen schrecklichen Unfall.

Echte. Am Montagmittag hat sich bei Echte im Landkeis Northeim ein schrecklicher Verkehrsunfall ereignet. Ein Mann und ein Säugling wurden dabei tödlich verletzt. 
Ein 43-jähriger Mann aus einem Ortsteil von Kalefeld war mit seinem VW die Bundesstraße 248 aus Imbshausen kommend in Richtung Echte…

Artikel lesen
Die Arena wird nicht in Regenbogenfarben leuchten - (sid.de / / FIRO )

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat es abgelehnt, die Münchner EM-Arena während des letzten Vorrundenspiels der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch gegen Ungarn (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) in Regenbogenfarben erstrahlen zu lassen. Das gab der Verband am Dienstag bekannt.

"Die…

Artikel lesen

Hand in Hand für den Kinderschutz

Hand in Hand für den Kinderschutz

Höxter. Das Kreisjugendamt und die Kreispolizeibehörde Höxter werden beim Kinderschutz noch enger zusammenarbeiten. Hierzu haben Landrat Michael Stickeln, Polizeidirektor Christian Brenski und Klaus Brune, Leiter des Fachbereichs Familie, Jugend und Soziales des Kreises Höxter, eine…

Artikel lesen
Badegäste am Strand - (AFP / Louisa GOULIAMAKI / AFP )

Mecklenburg-Vorpommern ist in Deutschland die Region mit der höchsten Tourismusintensität. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte, zählte das Bundesland im Jahr 2019, also vor den strikten Reisebeschränkungen wegen der Corona-Pandemie, rund 19 Übernachtungen pro…

Artikel lesen
Die bundesweite Inzidenz sinkt auf 8,0. Foto: Pixabay

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen ist auf 8,0 gesunken. Innerhalb eines Tages wurden 455 Neuinfektionen gemeldet, wie das Robert-Koch-Institut am Dienstag, 22. Juni, unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte. Zudem wurden 77 weitere Todesfälle…

Artikel lesen
Strand in der Türkei - (AFP / Yasin Akgul / AFP )

Bei Sonnenschutzmitteln können Verbraucherinnen und Verbraucher getrost zu den günstigen Marken greifen. Vier günstige Produkte schnitten im Test der Stiftung Warentest insgesamt sehr gut ab, wie die Zeitschrift "test" am Mittwoch mitteilte. 

Artikel lesen
Kassiererin im Supermarkt - viele arbeiten als Minijobberin - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

Die Bertelsmann Stiftung fordert eine Reform zur Abschaffung der Minijobs und eine Reduktion der Sozialversicherungsbeiträge für untere Einkommensgruppen. Das Bruttoinlandsprodukt würde bis 2030 um 7,2 Milliarden Euro wachsen, die Beschäftigung um 165.000 steigen, lautet das Ergebnis einer am…

Artikel lesen

Umfrage: Jeder Siebte plant "Digital Detox"

Selfie im Blumenmeer - (AFP / Alberto PIZZOLI / AFP )

Bei den Bundesbürgern wächst das Bedürfnis nach digitaler Selbstbeschränkung. Besonders beliebt ist "Digital Detox" - also die "digitale Entgiftung" - laut Postbank-Digitalstudie bei den unter 40-Jährigen.

Artikel lesen
Shin Shin mit einem ihrer Neugeborenen - (TOKYO ZOOLOGICAL PARK SOCIETY/AFP / Handout / TOKYO ZOOLOGICAL PARK SOCIETY )

Panda-Nachwuchs im Zoo von Tokio: Das Panda-Weibchen Shin Shin brachte am Mittwochmorgen zwei Junge zur Welt, wie der Ueno-Zoo mitteilte. Das Geschlecht der beiden Panda-Babys sei noch unklar. "Das Personal gibt derzeit sein Bestes, um Mutter und Kinder zu schützen und zu beobachten", hieß es…

Artikel lesen

Macron empfängt von der Leyen in Paris

Von der Leyen (l.) und Macron beim G7-Gipfel - (POOL/AFP / PHIL NOBLE / POOL )

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron empfängt am Mittwoch EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Im Mittelpunkt des Treffens steht das französische Konjunkturprogramm, mit dem die Auswirkungen der Corona-Pandemie abgefedert werden sollen.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr

Wetter heute