Weiter zum Inhalt
Freitag, 27. November 2020

„Wünsch dir was!“: Wieder Wunschsternaktion in Holzminden

„Wünsch dir was!“: Wieder Wunschsternaktion in Holzminden

Holzminden. Was für viele Kinder selbstverständlich ist, bleibt für andere Kinder oftmals ein Traum: Geschenke zu Weihnachten. Um Kinderaugen an Weihnachten zum Leuchten zu bringen, bietet die…

Artikel lesen

Dreharbeiten für den Tatort „Tyrannenmord“ am Godelheimer Freizeitsee

Dreharbeiten für den Tatort „Tyrannenmord“ am Godelheimer Freizeitsee

Höxter/Holzminden. Der neue NDR-Tatort „Tyrannenmord“ mit Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz (der TAH berichtete) wird nicht nur in Holzminden und Hannover gedreht. In den vergangenen Tagen wurde…

Artikel lesen

Holzmindens Grüne fordern Sonderratssitzung zum Thema „Sensoria“

Holzmindens Grüne fordern Sonderratssitzung zum Thema „Sensoria“

Holzminden. Der Verwaltungsausschuss hatte am Donnerstag eigentlich den nächsten Planungsauftrag für „Sensoria Düfte & Aromen Holzminden“ vergeben sollen (der TAH berichtete). Aber die Entscheidung…

Artikel lesen

Rettungshubschrauber landet: L 580 bei Rühle voll gesperrt

Rettungshubschrauber landet: L 580 bei Rühle voll gesperrt

Rühle. Eine Wiese gegenüber des Rühler Friedhofs hatte sich der Pilot des in Göttingen stationierten Rettungshubschraubers „Christoph 44“ als Landplatz ausgesucht, um eine Patientin in die Klinik zu…

Artikel lesen
Minister Scholz und Altmaier (l.) - (POOL/AFP / Kay Nietfeld / POOL )

Die Bundesregierung hat am Freitag Details zu den sogenannten Dezemberhilfen vorgestellt, mit denen von den Lockdown-Maßnahmen betroffene Betriebe wie Restaurants oder Kultureinrichtungen unter die Arme gegriffen werden soll. Wie bereits bei den Novemberhilfen will der Bund dabei Zuschüsse in Höhe…

Artikel lesen

Sieben neue Infektionen im Kreis Holzminden

Es gibt neue Infektionsfälle im Kreis Holzminden. Foto: Pixabay

Kreis Holzminden. Das Kreisgesundheitsamt Holzminden meldet am Freitag, 27. November, sieben neue Infektionen und einen Todesfall. Es handelt sich um eine 96-jährige Person, die nicht im Landkreis gestorben ist, aber hier ihren Wohnsitz hatte. Insgesamt gibt es 62 aktive Fälle im Kreis Holzminden.…

Artikel lesen
Dem 28-jährigen Lastwagenfahrer droht ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Foto: tah/Themenbild

Höxter. Am Donnerstag, 26. November, richtete ein Lkw-Fahrer bei seiner Durchfahrt in Höxter-Bödexen mehrere Sachschäden in einer Gesamtsumme von rund 4.000 Euro an. Gegen 19.40 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei einen Lkw, der auf der Sebastianstraße eine Straßenlaterne angefahren hatte. Die Laterne…

Artikel lesen
Die Hilfskräfte arbeiten im großen Sitzungsraum des Kreishauses. Foto: Marie-Luise Niegel/Landkreis Holzminden

Holzminden. Die Zahlen Infizierter steigen, die Belastungen des Gesundheitsamtes bleiben hoch. Nachverfolgungen, Quarantäneverordnungen und Testungen sind zu bewältigen, jetzt muss auch noch im Eiltempo eine Impfkampagne geplant und organisiert werden. Da ist jede Unterstützung fachkundiger Hände…

Artikel lesen
Sobald der Impfstoff verfügbar ist, soll geimpft werden. Foto: Pixabay

Kreis Höxter. Das Impfzentrum für den Kreis Höxter wird in der Stadthalle in Brakel eingerichtet. „Wir sind froh, diesen gut geeigneten zentralen Standort nutzen zu können“, sagt Landrat Michael Stickeln und bedankt sich bei Bürgermeister Hermann Temme und allen Beteiligten für die engagierte und…

Artikel lesen
Auf der Ranch von Lutz und Pamela Quindel in Freden finden Tiere eine neue Heimat, deren Leben sonst ein vorzeitiges Ende gefunden hätten. Darunter auch das Huhn „Studentin“. Fotos: Jan Lieske

Freden. Laut statistischem Bundesamt werden pro Tag im Schnitt mehr als zwei Millionen Tiere geschlachtet. In Zahlen sind das 1,7 Millionen Hühner, 151 000 Schweine, knapp zehntausend Rinder und Kälber. Truthähne, Enten, Ziegen, Gänse, Schafe und allerlei andere Lebewesen nicht mitgezählt. In den…

Artikel lesen
Mit 426 Toten wurde ein neuer Höchstwert erreicht. Foto: Pixabay

In Deutschland ist die Marke von einer Million Corona-Infektionen überschritten worden. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Freitagmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden seit Beginn der Pandemie insgesamt 1.006.394 Ansteckungen mit dem neuartigen Coronavirus…

Artikel lesen
Maradona-Fans in Buenos Aires - (AFP / RONALDO SCHEMIDT / AFP )

Ermittlungen zum Tod von Diego Maradona haben ergeben, dass der argentinische Fußball-Star zuletzt von seinem Pfleger lebend gesehen wurde. Gegen 06.30 Uhr am Mittwochmorgen habe dieser sich versichert, dass Maradona "geschlafen und normal geatmet" habe, hieß es in einer am Freitag veröffentlichten…

Artikel lesen
Anhänger des Schiitenführers Sadr in Nasarija - (AFP / Asaad NIAZI / AFP )

Bei Zusammenstößen zwischen rivalisierenden regierungskritischen Demonstranten, darunter viele Anhänger des einflussreichen Schiitenführers Moktada al-Sadr, sind im Irak mindestens vier Menschen erschossen worden. Dutzende weitere wurden verletzt.

Artikel lesen
Anschlagsort nahe der Hauptstadt Teheran - (IRIB NEWS AGENCY/AFP / - / IRIB NEWS AGENCY )

Im Iran ist einer der wichtigsten Atomwissenschaftler des Landes bei einem Anschlag getötet worden, für den die Regierung in Teheran Israel mitverantwortlich macht. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hatte den getöteten Forscher einst als den Vater des iranischen Atomprogramms bezeichnet.

Artikel lesen
UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi - (AFP/Archiv / Fabrice COFFRINI / AFP )

Angesichts der sich zuspitzenden Lage in Äthiopien hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) erneut einen Waffenstillstand für die umkämpfte Region Tigray angemahnt. Beide Seiten müssten die Gewalt einstellen, forderte Maas nach einem Treffen mit dem äthiopischen Vizepremier.

Artikel lesen
Der einsame Elefant Kaavan in Islamabad - (AFP/Archiv / Farooq NAEEM / AFP )

Anlässlich des Umzugs eines vereinsamten Elefanten aus dem Zoo von Islamabad hat US-Popikone Cher Pakistans Regierungschef Imran Khan getroffen. Nach dem Treffen bedankte sich Cher, die sich jahrelang für das 35-jährige übergewichtige Tier eingesetzt hatte, am Freitag auf Twitter bei Khan.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr

Wetter heute