Weiter zum Inhalt
Samstag, 15. Mai 2021

Kritik an Ausbau der Ernst-August-Straße in Holzminden

Kritik an Ausbau der Ernst-August-Straße in Holzminden

Holzminden. Seit mehreren Monaten ist die Ernst-August-Straße zwischen Bürgermeister-Schrader-Straße und Sohnreystraße Baustelle. Alles wird neu: Versorgungsleitungen und Kanal, Straßenaufbau und…

Artikel lesen

Weser-Radweg für die anstehende Saison gerüstet

Weser-Radweg für die anstehende Saison gerüstet

Kreis Holzminden. Zweimal hintereinander ist der Weser-Radweg in der Bewertung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs zur beliebtesten Radroute Deutschlands gekürt worden. Sowohl 2019 als auch 2020…

Artikel lesen

Kritik in Höxter an Testungen für den Einkauf

Kritik in Höxter an Testungen für den Einkauf

Kreis Höxter. Ab Sonnabend, 15. Mai, werden nach Vorgabe der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen – und damit auch im Kreis Höxter – zahlreiche Beschränkungen reduziert. Gleichzeitig will das Land…

Artikel lesen

Zu wenig Impfstoff, Termine werden abgesagt

Zu wenig Impfstoff, Termine werden abgesagt

Kreis-Holzmindener, die in der kommenden Woche ihre Erstimpfung bekommen sollten, haben telefonisch vom Impfzentrum Holzminden eine Absage bekommen. Ihr Termin sei gestrichen, zu wenig Impfstoff…

Artikel lesen

Pkw schleudert in die Leitplanke

Pkw schleudert in die Leitplanke

Stahle. Totalschaden entstand an einem Mitsubishi Colt, der auf der B 64 zwischen Holzminden und Höxter gegen eine Leitplanke geprallt war. Zwei Mitfahrerinnen wurden mit Verletzungen in ein…

Artikel lesen
Kritiker der Spiele befürchten einen weiteren Anstieg der Infektionen - (AFP / Kazuhiro NOGI / AFP )

Zehn Wochen vor dem geplanten Beginn der Olympischen Spiele in Tokio hat die japanische Regierung den Corona-Notstand auf drei weitere Regionen ausgeweitet. Bei der Regionalregierung in Tokio ging eine Petition gegen die Spiele mit mehr als 350.000 Unterschriften ein.

Zehn Wochen vor dem geplanten…

Artikel lesen
Foto: Die Feuerwehr setzte einen flüssigen „Ölkiller“ ein. Foto: FFW SG Bowe-Polle

Polle/ Brevörde. Eine Ölspur hat die Einsatzkräfte der Feuerwehren im Bereich Polle und Brevörde beschäftigt. Zuvor hatten Beamte der Polizei eine Verunreinigung der Fahrbahnen im Bereich der der Straßen Hohe Feldstraße, Pyrmonter Straße, Marktstraße und Burgstraße bis zur Kreuzung der B 83 in Polle…

Artikel lesen
Feuerwehrauto - (AFP/Archiv / David GANNON / AFP )

In Dresden hat die Feuerwehr ein zweijähriges Kind aus einem Toilettensitz befreit. Das Kind hatte sich den Sitz beim Spielen über den Kopf gestülpt, wie die Einsatzkräfte am Freitag mitteilten.

In Dresden hat die Feuerwehr ein zweijähriges Kind aus einem Toilettensitz befreit. Das Kind hatte sich…

Artikel lesen
Eine Archivaufnahme, die im Winter entstand, zeigt Glasstelen kurz nach der Einweihung. Foto: Archiv/fhm

Boffzen. Am frühen Freitagmorgen, 14. Mai, zwischen 4 und 5 Uhr haben bislang unbekannte Täter in Boffzen eine Glasstele aus der Verankerung geschmissen. Es sollen drei Personen gewesen sein, welche die Stele dann auf eine nebenliegende Rasenfläche geworfen haben, wobei die Stele komplett…

Artikel lesen

Inzidenz im Kreis Holzminden sinkt auf 51,1

Das Robert Koch-Institut veröffentlicht die rechtsverbindlichen Inzidenzen und Corona-Zahlen. Foto: Pixabay

Weserbergland. Das Robert Koch-Institut  in Berlin kann am Freitag, 14. Mai, mit guten Nachrichten für die Landkreise im Weserbergland aufwarten. Bei allen Kreisen liegt die Inzidenz unter 100, auch im Kreis Northeim, wo seit Mittwoch, 12. Mai, die Beschränkungen der „Bundesnotbremse“ gelten. Damit…

Artikel lesen

Parkendes Auto in Einfahrt beschädigt

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Foto: tah/Symbolfoto

Höxter. Ein grauer Audi A4 Avant, der in der Einfahrt eines Hauses in Höxter parkte, ist von einem unbekannten Fahrzeug gerammt und beschädigt worden. Der Unfall ereignete sich auf dem Grundstück eines Hauses im Dr.-Brüning-Weg in Höxter. Der Fahrer hatte den Audi dort am Montag, 10. Mai, gegen…

Artikel lesen
Die Delligser Feuerwehr war mit rund 25 Einsatzkräften vor Ort. Foto: gl

Delligsen. Eine „unklare Rauchentwicklung“ hat am Mittwochabend die Feuerwehr Delligsen in Atem gehalten. Es war gegen 20.30 Uhr, als Alarm ausgelöst wurde: Ein aufmerksamer Mitbürger hatte eine starke Rauchentwicklung im Bereich Oberschule/Katholische Kirche bemerkt und dies über den Notruf…

Artikel lesen
Auch das Westjordanland wird von Gewalt erschüttert - (AFP / JAAFAR ASHTIYEH / AFP )

Die tödliche Gewalt zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas dauert unvermindert an. Die israelische Luftwaffe griff in der Nacht zum Samstag mehrere Ziele im Gazastreifen an.

Artikel lesen
Umgestürzter Kran in Wuhan - (AFP / STR / AFP )

Zwei Tornados haben in China eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Durch die Stürme im Osten sowie im Zentrum des Landes wurden nach Behördenangaben vom Samstag mindestens zwölf Menschen getötet und mehr als 400 weitere verletzt.

Artikel lesen
Forscher experimentierten auch an Schweinen - (AFP/Archiv / Mladen ANTONOV / AFP )

Säugetiere können im Notfall Sauerstoff über den Darm aufnehmen. Dies geht aus einer in der Fachzeitschrift "Med" veröffentlichten Studie von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Tokyo Medical and Dental University hervor.

Artikel lesen
Spaziergänger mit Masken - (AFP / Sam Yeh / AFP )

Nach einem sprunghaften Anstieg der Coronavirus-Infektionen in Taiwan haben die Behörden der Ostpazifik-Insel die Kontaktbeschränkungen in der Hauptstadt Taipeh und ihrer Umgebung verschärft.

Artikel lesen
Logo von Westfleisch in Hamm - (AFP / Ina FASSBENDER / AFP )

Die deutsche Fleischwirtschaft hat die Gewerkschaft NGG aufgefordert, die Verhandlungen über einen Tarifvertrag in der Branche fortzusetzen. Ein NGG-Sprecher sagte, die Gewerkschaft sei weiter an einer Lösung interessiert, aber nicht um jeden Preis.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr

Wetter heute