Weiter zum Inhalt
Dienstag, 09. März 2021

Facebook gibt journalistische Inhalte in Australien wieder frei

Facebook hebt seine Blockade von journalistischen Nachrichteninhalten in Australien wieder auf.

Facebook hebt seine Blockade von journalistischen Nachrichteninhalten in Australien wieder auf. Wie aus Angaben des australischen Finanzministers Josh Frydenberg und des Australien-Chefs von Facebook, Will Easton, vom Dienstag hervorging, wurde im Streit um ein geplantes Gesetz zur Regulierung des digitalen Nachrichtenmarkts offenbar ein Kompromiss erzielt. Facebook werde aufgrund von "Änderungen" an dem Gesetzestext journalistische Inhalte "in den nächsten Tagen" wieder freigeben, kündigte Easton an.

dja

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr