Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 21. Januar 2021

Elf neue Infektionen im Kreis Holzminden – Insgesamt 214 aktive Fälle

Elf neue Infektionen im Kreis Holzminden – Insgesamt 214 aktive Fälle

Kreis Holzminden. Elf neue Infektionen meldet das Kreisgesundheitsamt Holzminden am Donnerstag, 21. Januar. Insgesamt gibt es 214 aktive Fälle im Kreis, davon 115 in der Stadt Holzminden. 34 sind es…

Artikel lesen

Nach dem Unfall in Eimen: Polizei sucht Zeugen

Nach dem Unfall in Eimen: Polizei sucht Zeugen

Eimen. Nach dem schweren Unfall am Donnerstagmorgen um 8.50 Uhr in Eimen - die B 64 ist auch am Nachmittag noch voll gesperrt - bittet die Polizei um die Mithilfe der TAH-Leser: Verkehrsteilnehmer,…

Artikel lesen

Lastwagen landet in Eimen im Garten

Lastwagen landet in Eimen im Garten

Eimen. Wieder ein schwerer Unfall auf der B 64 bei Eimen: Etwa 200 Meter von der Unfallstelle vom 17. Dezember entfernt hat es am Donnerstagmorgen wieder gekracht. Die Folgen: Großeinsatz der…

Artikel lesen

Inzidenz im Kreis Höxter ist wieder über 200

Inzidenz im Kreis Höxter ist wieder über 200

Kreis Höxter. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Kreis Höxter wieder über 200. Das Robert-Koch-Institut gibt den Wert für die Zahl der Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage auf 100.000 Einwohner…

Artikel lesen

Neuhaus: Baum fällt vors Auto

Bei dem Sturm am Donnerstagmorgen stürzte ein Baum auf der B 497 vor ein Auto.

Neuhaus/Schönhagen. Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Donnerstag, 21. Januar, gegen 6.25 Uhr, die B 497 zwischen Neuhaus und Schönhagen, als vor ihr ein Baum auf die Straße fiel. Es kam zur Kollision. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro, teilt die Polizei Uslar mit.

Artikel lesen

Scheinbar nichts gelernt...

Die Polizei stoppte einen 32-Jährigen und leitete anschließend ein Strafverfahren ein.

Bad Pyrmont. Am Mittwoch, 20. Januar, gegen 18.50 Uhr, führte die Polizei Bad Pyrmont im Bereich "Obere Straße" im Ortsteil Löwensen eine Geschwindigkeitskontrolle durch. In der dortigen 30er Zone hatte es vor einem halben Jahr einen Unfall gegeben. Etwas überrascht waren die Beamten, als sie einen…

Artikel lesen
Blaulicht - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

Unbekannte haben in Nordrhein-Westfalen eine menschenähnliche Puppe auf eine Bahnstrecke gelegt und damit einen Lokführer schwer geschockt. Der 49-Jährige überfuhr in der Nähe von Marsberg mit seinem Regionalexpress die Puppe.

Unbekannte haben in Nordrhein-Westfalen eine menschenähnliche Puppe auf…

Artikel lesen
Die Polizei meldet einen schweren Unfall auf der B 64. Foto: tah/Symbolbild

In der Ortsdurchfahrt Eimen hat sich am Donnerstag, 21. Januar, ein schwerer Unfall ereignet. Die Bundesstraße zwischen Mainzholzen und Wenzen ist dort komplett gesperrt. Es wird nachberichtet. (fhm)

Artikel lesen

Wunderbares Naturschauspiel am Himmel

Regenbogen über Holzminden am Donnerstagmorgen. Foto: Harald Stellmach

Holzminden. Es ist ein wunderbares Naturschauspiel, das sich am Donnerstagmorgen, 21. Januar, gegen 8.30 Uhr den Menschen in Holzminden und im Umland bietet. Ein Regenbogen ist am Himmel zu sehen, teilweise in seiner gesamten Schönheit. Bei stürmischem Wetter und starkem Regen ist der Regenbogen ein…

Artikel lesen

Unternehmen bewerten Dörfer positiv

Blick auf Lobach, das als Ortsteil des Fleckens Bevern mit untersucht wurde. Foto: Behnen

Bevern/Lobach. In Dörfern finden sich viel mehr Unternehmen als auf den ersten Blick sichtbar ist. Wichtigstes Standortmerkmal ist eine verlässliche Internetverbindung. Und: Die befragten Unternehmen haben die Standortqualität des Dorfs überwiegend
positiv bewertet, wozu besonders auch etwa die…

Artikel lesen
Fast 50.000 Menschen sind bislang in Deutschland an oder mit Corona verstorben. Foto: Pixabay

In Deutschland sind binnen eines Tages mehr als 20.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstagmorgen, 21. Januar, unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden weitere 20.398 Ansteckungsfälle registriert. Die…

Artikel lesen
Anti-Corona-Impfstoff - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Der US-Pharmakonzern Pfizer liefert weniger Ampullen seines Corona-Impfstoffs an die Besteller-Länder aus. Der Konzern begründet dies damit, dass aus jedem Fläschchen bis zu sechs Impfdosen gezogen werden könnten.

Artikel lesen
Die Corona-Pandemie lässt auch die EZB nicht los - (AFP/Archiv / Yann Schreiber / AFP )

Die Europäische Zentralbank (EZB) stockt ihre Corona-Hilfen vorerst nicht weiter auf. Das Notfall-Anleihekaufprogramm PEPP bleibt ebenso unverändert wie die Leitzinsen im Euroraum, wie EZB-Chefin Christine Lagarde am Donnerstag sagte.

Artikel lesen
Stephan E. (links) im Gerichtssaal - (POOL/AFP/Archiv / Thomas Lohnes / POOL )

Die Verteidigung des Hauptangeklagten im Lübcke-Prozess hat in ihrem Schlussvortrag eine "verhältnismäßige" Haftstrafe für Stephan E. wegen Totschlags gefordert.

Artikel lesen
Neuer US-Präsident Joe Biden - (AFP / JIM WATSON / AFP )

Der neue US-Präsident Joe Biden hat direkt nach seiner Amtsübernahme eine Abkehr vom Kurs seines Vorgängers Donald Trump und einen entschiedenen Kampf gegen das Coronavirus eingeleitet.

Artikel lesen
Tatort im Herzen Bagdads - (AFP / Sabah ARAR / AFP )

Bei einem schweren Anschlag in Bagdad sind dutzende Menschen getötet oder verletzt worden. Nach Angaben von Gesundheitsminister Hassan al-Tamimi kamen mindestens 32 Menschen ums Leben, als sich zwei Selbstmordattentäter auf einem Markt in die Luft sprengten.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr

Wetter heute