Weiter zum Inhalt
Sonntag, 18. April 2021

Garage steht in Höxter in Vollbrand

Garage steht in Höxter in Vollbrand

Höxter. Eine Garage ist am Sonnabendnachmittag in Höxter in Brand geraten. Die Einsatzkräfte wurden um 16.27 Uhr in den Papenbrink gerufen. Als sie eintrafen, brannte die Garage, direkt an einem…

Artikel lesen

Unfall auf der L 583 bei Stadtoldendorf fordert zwei Schwerverletzte

Unfall auf der L 583 bei Stadtoldendorf fordert zwei Schwerverletzte

Stadtoldendorf. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonnabendnachmittag gegen 16.15 Uhr auf der Landesstraße 583 bei Stadtoldendorf ereignet. Dabei wurden zwei Autofahrer schwer verletzt und mit…

Artikel lesen

Kunst im öffentlichen Raum: Holzminden wird zur „Parkside Gallery“

Kunst im öffentlichen Raum: Holzminden wird zur „Parkside Gallery“

Holzminden. In diesem Sommer wird in Holzminden Kunst im öffentlichen Raum zu sehen sein. Die Stadt ist Teil des Projekts „Parkside Gallery“, das von der Braunschweiger Künstlerin Yvonne Salzmann…

Artikel lesen

Feuerwehrhaus Holzminden: Mehr Raumbedarf und höhere Kosten

Feuerwehrhaus Holzminden: Mehr Raumbedarf und höhere Kosten

Holzminden. Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses an der Wallstraße in Holzminden wird immer teurer. Nicht nur wechselnde Planungsansätze, der jahrelange Zeitverzug oder die Übergangslösung mittels…

Artikel lesen

Ortsvorsteher soll nach Anzahl der Unterschriften bestimmt werden

Ortsvorsteher soll nach Anzahl der Unterschriften bestimmt werden

Mühlenberg. Die Ortschaft Mühlenberg soll ab der Kommunalwahl im Herbst kein eigener Wahlbezirk mehr sein, sondern dem Wahlbezirk 16 der Kernstadt Holzminden angegliedert werden. Mühlenberger können…

Artikel lesen

So funktioniert ein Corona-Test

Seit Montag müssen alle Schüler in Niedersachsen vor Beginn des Schulunterrichts zu Hause selbst einen Coronatest vornehmen. Aber wie genau funktioniert das und wie macht man den Test auch wirklich richtig? Hier finden kleine und große Schüler sowie interessierte Erwachsene ab sofort einen kleinen Film mit einer genauen Anleitung für den Selbsttest. Er stammt von Grundschullehrer Kai Gabriel aus Lachendorf bei Celle.

SPD-Politiker Karl Lauterbach hält EM-Spiele im Sommer in München vor großer Zuschauerkulisse für ausgeschlossen. "Wenn es ein paar Hundert oder wenige Tausend Zuschauer sind, dann kann man sich das im Großen und Ganzen noch vorstellen. Wenn wir aber hier über 10.000, 20.000 Zuschauer sprechen, dann ist es nicht machbar. Dafür haben wir schlicht keine Testerfahrung", sagte der Gesundheitsexperte dem SID: "Wir wissen nicht, wie gefährlich das ist. Und dann wird auch noch gereist. Ich halte das für medizinisch nicht vertretbar." Eine Garantie für große Zuschauerzahlen, wie sie die Europäische Fußball-Union (UEFA) von dem deutschen EM-Standort verlangt, sei in Zeiten der Corona-Pandemie nicht zu geben und daher ein falsches Zeichen. Die EM soll vom 11. Juni bis 11. Juli möglichst in zwölf europäischen Städten stattfinden, die endgültige Entscheidung darüber trifft das UEFA-Exekutivkomitee am Montag. Die Pläne sieht Lauterbach "sehr kritisch", das Konzept, das viel Reiseaktivität beinhaltet, halte er für "nicht verantwortungsvoll". Dazu kritisierte der Politiker das Verhalten der UEFA, die nach dem Motto "Vogel, friss oder stirb" handle. Das sei keine "sportliche und keine faire Einstellung", so Lauterbach: "Die Bürger wollen im Fußball eine Vorbildfunktion sehen, hier ist oft der Eindruck, als wenn das Kommerzielle noch wesentlicher wäre als der eigentliche sportliche Aspekt." Sollte in München vor vielen Fans gespielt werden, würde das "unserer Corona-Politik in den Rücken fallen", sagte der 58-Jährige: "Denn die Spiele beginnen ja zu einem Zeitpunkt, an dem wir wahrscheinlich noch in einem relativ harten Lockdown sein werden." Lauterbach hält es stattdessen für möglich, dass das Turnier aufgrund der erneut steigenden Infektionszahlen nicht stattfinden kann. "Es kann durchaus sein, dass es sich ergibt, dass man die EM zum Schluss noch absagen muss", führte er aus: "Wenn die Zuschauerzahlen medizinisch nicht vertretbar sind, dann kann man das nicht einfach durchziehen." Er würde "schon sagen, dass der Fußballsport mehr Bodenhaftung benötigt." (SID)

SPD-Politiker Karl Lauterbach hält EM-Spiele im Sommer in München vor großer Zuschauerkulisse für ausgeschlossen. "Wenn es ein paar Hundert oder wenige Tausend Zuschauer sind, dann kann man sich das im Großen und Ganzen noch vorstellen. Wenn wir aber hier über 10.000, 20.000 Zuschauer sprechen, dann…

Artikel lesen

Flick bittet FC Bayern um Vertragsauflösung

Hansi Flick will den FC Bayern verlassen. (sid.de / ANDREAS GEBERT / AFP/POOL )

Trainer Hansi Flick hat den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München um die Auflösung seines bis 2023 laufenden Vertrags gebeten. Das teilte Flick nach dem 3:2-Erfolg beim VfL Wolfsburg mit. "Ich habe der Mannschaft gesagt, dass ich den Verein unter der Woche informiert habe, dass ich am Ende…

Artikel lesen
So sieht der Entwurf von Straßen NRW für die Sanierung der Weserbrücke mit einem Pylonen aus. Foto: Straßen NRW

Höxter. Die geplante Sanierung der Weserbrücke in Höxter wird mindestens ein Jahr dauern und für sechs Monate mit einer kompletten Sperrung der Brücke verbunden sein. Die Arbeiten sollen bis zum beginn der Landesgartenschau im April 2023 beendet sein. Das erklärte der Landesbetrieb Straßen NRW, der…

Artikel lesen

Gemeinderat Derental tagt zum Thema Windpark

Auf dieser Fläche möchte EnBW Windkraftanalagen bauen. Foto: rcl

Derental. Zum Schluss ging es ganz schnell. Der Gemeinderat Derental fasste nach namentlicher Abstimmung mit fünf zu drei Stimmen folgenden Beschluss: Das Einvernehmen gemäß § 36 Baugesetzbuch zur Errichtung und Betrieb eines Windparks in der Gemarkung Derental wird erklärt. Bevor Derentals…

Artikel lesen

Die neue Krippe in Golmbach ist (fast) fertig

Besichtigung der neuen Krippenräume in Golmbach. Foto: rei

Golmbach. Es ist vollbracht: Fast acht Monate später als ursprünglich geplant konnten die neuen Krippenräume der KiTa „Unter dem Regenbogen“ in Golmbach offiziell ihrer Bestimmung übergeben werden. Eine fröhliche Einweihungsfeier konnte es coronabedingt zwar nicht geben, und auch auf Kinderlachen…

Artikel lesen
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ließ sich das Projekt des Unternehmens erläutern. Foto: pr

Bodenwerder. Gemeinsam mit der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt und Hehlens Bürgermeister Sebastian Rode besuchte der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil das Kieswerk Lammert + Reese in Bodenwerder-Kemnade. Im Gespräch mit den Geschäftsführern Philipp Reese, Joachim…

Artikel lesen
Die Zahl der Unfälle mit Schwerverletzten – wie hier der Unfall zwischen Neuhaus und Fohlenplacken – stieg im letzten Jahr. Foto: bs

Kreis Holzminden. Es ist einmal mehr eine positive Bilanz, die der Dienststellenleiter, Erster Polizeihauptkommissar Burkhard Schramm und die Leiterin des Einsatz- und Streifendienstes, Polizeihauptkommissarin Nadine Meese, bei der Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik für das Polizeikommissariat…

Artikel lesen
Babis (r.) und Hamacek - (AFP / Michal Cizek / AFP )

Tschechien weist wegen der mutmaßlichen Verwicklung Moskaus in die Explosion eines Munitionslagers 18 russische Diplomaten aus. Die Mitarbeiter der Prager Botschaft seien vom tschechischen Geheimdienst als Agenten der russischen Dienste SWR und GRU enttarnt worden, sagte Interims-Außenminister…

Artikel lesen
Flüchtlingskind auf Lesbos - (AFP / ARIS MESSINIS / AFP )

In Europa sind zwischen 2018 und 2020 18.292 unbegleitete Flüchtlingskinder und Jugendliche als verschwunden gemeldet worden, nachdem sie in staatlicher Obhut waren. Das berichtete der Sender RBB unter Berufung auf eine gemeinsame Datenanalyse mit anderen Medien.

Artikel lesen
Nawalny überlebte im August nur knapp einen Giftanschlag - (AFP/Archiv / Kirill KUDRYAVTSEV / AFP )

Dem inhaftierten Kreml-Kritiker Alexej Nawalny droht laut Ärzten wegen seines sich verschlechternden Gesundheitszustandes ein Herzstillstand. Kritische Kaliumwerte könnten eine eingeschränkte Nierenfunktion sowie ernsthafte Herzrhythmusprobleme zur Folge haben.

Artikel lesen
Intensivstation in Stuttgart - (AFP/Archiv / THOMAS KIENZLE / AFP )

In Deutschland sind innerhalb eines Tages 19.185 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 162,3. 

Artikel lesen
Ein Polizist setzt Pfefferspray ein - (AFP / CHANDAN KHANNA / AFP )

Mehrere Journalisten haben sich am Samstag über eine Behinderung ihrer Berichterstattung über den erschossenen Afroamerikaner Daunte Wright durch die Polizei beschwert. Bei einer Protestveranstaltung nahe Minneapolis setzten die Beamten demnach Pfefferspray gegen Medienvertreter ein.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr

Wetter heute