Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

KSB und Landkreis Holzminden vereinbaren enge Zusammenarbeit

KSB und Landkreis Holzminden vereinbaren enge Zusammenarbeit

Kreis Holzminden (r). Die Sommerferien sind da, in diesem Jahr aber bleiben die Kreissporthallen geöffnet. Fast ein Jahr lang war wegen Corona kein Sport in den Hallen möglich, zumindest ein paar…

Artikel lesen

Grüne: Kein Atommüll im Überflutungsgebiet

Grüne: Kein Atommüll im Überflutungsgebiet

Lauenförde. Der Widerstand gegen das geplante Bereitstellungslager für Atommüll in Würgassen wird auch in der nächsten Kommunalwahlperiode ein Schwerpunkt der Arbeit von Bündnis 90/Die Grünen in der…

Artikel lesen

Technischer Defekt verursacht Fahrzeugbrand in Holzminden

Technischer Defekt verursacht Fahrzeugbrand in Holzminden

Holzminden. Einsatz für die Feuerwehr Holzminden am Sonnabendmorgen, 24. Juli. Um 9.47 Uhr wurden die Brandschützer zu einem brennenden Auto am Güterbahnhof gerufen. Die Holzmindener Wehr unter…

Artikel lesen

Musikalischer Open-Air-Kabarettabend im Schloss Bevern

Musikalischer Open-Air-Kabarettabend im Schloss Bevern

Bevern. Am Freitag, 30. Juli, heißt es ab 18 Uhr endlich wieder „Kabarett im Schloss“ auf Einladung des Freundeskreises Schloss Bevern. Mademoiselle Julie alias Jutta Seifert kann nach über einem Jahr…

Artikel lesen

Themenwoche Drogen: NDR-Fernsehen dreht bei der STEP in Holzminden

Themenwoche Drogen: NDR-Fernsehen dreht bei der STEP in Holzminden

Holzminden. Das Wetter spielte nur bedingt mit, als das Kamerateam um NDR-Redakteurin Angelika Henkel die Streetworker der Mobilen Jugendarbeit beim Einsatz unter Regenschauern in der Innenstadt von…

Artikel lesen
Zerstörungen in Ahrweiler - (AFP / CHRISTOF STACHE / AFP )

Angesichts völlig überlasteter Zufahrtsstraßen zu den Überschwemmungsgebieten haben Polizei und Krisenstab an die Bevölkerung appelliert, nicht mehr zu freiwilligen Hilfseinsätzen in das Hochwassergebiet zu reisen. Die Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung sei "weiterhin überwältigend und…

Artikel lesen
Mitarbeiterin eines Corona-Testzentrums in Herrsching - (AFP / Christof STACHE / AFP )

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen steigt weiter. Sie liegt jetzt bei 13,6, wie das Robert-Koch-Institut am Samstagmorgen meldete. Eine Woche zuvor hatte sie noch bei 9,4 gelegen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist ein wesentlicher Maßstab für die Verschärfung oder…

Artikel lesen
Feuerwehren starten auf Initiative des Stadtbrandmeisters eine Spendenaktion für Einsatzkräfte, die selbst Hochwasseropfer sind.

Holzminden. Den Telefonhörer hat Manfred Stahlmann in den letzten Tagen kaum aus der Hand gelegt. Zu wichtig ist die Sache, die dem Stadtbrandmeister, die den Feuerwehrleuten, am Herzen liegt: Zum dritten Mal – nach den Elbe-Hochwassern 2002 und 2012 – heißt es jetzt wieder „Helfer helfen Helfern“.…

Artikel lesen
Die Johanniter aus Holzminden sind am Freitag zum zweiten Mal zum Hochwassereinsatz aufgebrochen. Fotos: Johanniter

Holzminden/Bad Neuenahr-Ahrweiler. Es war nur ein kurzes Kraftschöpfen und Aufatmen – jetzt sind die Johanniter aus Holzminden erneut im Hochwasser-Einsatz: Am Freitagmittag sind acht Männer und Frauen unter der Leitung von Steffen Reichenauer mit drei Fahrzeugen Richtung Bad Neuenahr-Ahrweiler…

Artikel lesen

Eine Podiumsdiskussion der etwas anderen Art

Die drei Bürgermeister-Kandidaten Christian Belke, Peter Matyssek und Alexander Titze (hinten von links) stellten sich den Fragen der Bürger. Foto: bk

Holzminden. Coronabedingt war die Platzzahl begrenzt.   Berücksichtigt man diese Einschränkung, war die Besucherzahl erfreulich hoch am Donnerstagabend im „Altendorfer Hof“ zur Podiumsdiskussion der drei Kandidaten für das Bürgermeisteramt der Stadt Holzminden. Die Veranstaltung wurde vom…

Artikel lesen
Am Dienstag stellen sch die Bewerber und ihre Konzepte vor für den Campigplatz Polle. Foto: jbo

Polle (r). Im Rahmen einer ordentlichen Ratssitzung in Polle am Dienstag, 27. Juli, um 19 Uhr im Amtshaus werden zwei Interessenten für den Campingplatz ihre Konzepte vorstellen. Im Einzelnen handelt es sich um den Betreiber des Campingplatzes Humboldtsee, der sich im Ort schon besonders bekannt…

Artikel lesen
Das Grünenplaner Unternehmen Heitec Rohstoffe GmbH will das Gelände des Frei- und des Hallenbades nutzen. Foto: Flecken Delligsen

Grünenplan (r). Es sind viele Jahre vergangen, seit der Betrieb zunächst des Grünenplaner Frei- und später des einzigen Hallenbades im Flecken Delligsen eingestellt wurde. Seitdem befindet sich das Gelände in einem Dornröschenschlaf. Einzelne Nutzungen wie zum Beispiel eine Paintball-Anlage waren…

Artikel lesen

China wappnet sich für Taifun "In-Fa"

China wappnet sich für Eintreffen des Taifuns "In-Fa" - (AFP / Noel Celis / AFP )

Nach den verheerenden Überschwemmungen der vergangenen Tage hat sich China am Samstag für weiteres Unwetter gewappnet. Der Taifun "In-Fa" wird voraussichtlich am Sonntagabend in der ostchinesischen Küstenprovinz Zhejiang nahe Shanghai auf Land treffen.

Artikel lesen
Aufräumarbeiten in Bad Neuenahr-Ahrweiler - (THW/AFP / Max MOELKNER, Handout / THW )

Für die Einsatzkräfte und Helfer in den Hochwassergebieten Deutschlands gestaltet sich die Lage zunehmend schwieriger. So wurden THW-Einsatzkräfte angegriffen und große Maschinen standen wegen Verkehrsstörungen im Stau.

Artikel lesen
Ukrainische Olympia-Delegation in Tokio - (AFP / Andrej ISAKOVIC / AFP )

Ein südkoreanischer Fernsehsender hat bei der Berichterstattung über die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in Tokio mit beleidigenden Symbolbildern und Kurzbeschreibungen anderer Länder für Empörung gesorgt.

Artikel lesen
Ein Helikopter der afghanischen Luftwaffe - (AFP/Archiv / WAKIL KOHSAR / AFP )

Wegen der zunehmenden Gewalt in Afghanistan hat die Regierung für weite Teile des Landes eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Nur die Provinzen Kabul, Pandschschir und Nangarhar sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Artikel lesen
Proteste am Rande von G20-Treffen in Neapel - (AFP / Filippo MONTEFORTE / AFP )

Die Umwelt- und Energieminister der G20-Staaten haben sich bei ihrem Treffen in Neapel nicht auf eine konkrete Formulierung zur Begrenzung der globalen Erwärmung einigen können.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr

Wetter heute