Weiter zum Inhalt
Dienstag, 02. März 2021

Stadtoldendorf: Wer hat die Bienenstöcke zerstört?

Stadtoldendorf: Wer hat die Bienenstöcke zerstört?

Stadtoldendorf. Am Wochenende befasste sich die Polizei in Stadtoldendorf mit der Aufnahme eines unglaublichen Vandalismusdeliktes, welches sich in der zurückliegenden Woche (nach dem 20. Februar)…

Artikel lesen

„Worauf bauen wir?“: Der Weltgebetstag im Kreis Holzminden

„Worauf bauen wir?“: Der Weltgebetstag im Kreis Holzminden

Kreis Holzminden. Über Länder und Konfessionen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und…

Artikel lesen

Knapp 4000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Knapp 4000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

In Deutschland sind innerhalb eines Tages 3943 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstagmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte,…

Artikel lesen

Ehrenamtskarte im Landkreis Holzminden auf dem Vormarsch

Ehrenamtskarte im Landkreis Holzminden auf dem Vormarsch

Kreis Holzminden. Der persönliche Vorteil ist nicht das Ziel ehrenamtlicher Arbeit. Im Gegenteil, Ehrenamtliche engagieren sich ganz selbstverständlich, uneigennützig und ohne etwas dafür zu erwarten.…

Artikel lesen

Jannik Busch aus Grünenplan gehört zu den Besten

Jannik Busch aus Grünenplan gehört zu den Besten

Grünenplan/Alfeld. Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen prämierte auch in diesem Jahr wieder die besten Gesellen und Gesellinnen im Handwerk, wozu auch der Grünenplaner Jannik Busch gehört,…

Artikel lesen
Friseur in Dortmund - (AFP / Ina FASSBENDER / AFP )

Bund und Länder fassen baldige Lockerungen der strengen Corona-Auflagen ins Auge, obwohl die Infektionszahlen nicht wie gewünscht sinken. Der Beschlussentwurf einer Arbeitsgruppe für die Bund-Länder-Spitzenberatungen sieht prinziell eine Lockdown-Verlängerung bis 28. März vor.

Bund und Länder…

Artikel lesen

Kreis Holzminden. Ab März gelten wieder die Sommeröffnungszeiten auf den kleinen Wertstoffsammelplätzen der AWH. Bevern: Donnerstag von 14 bis 17 Uhr und Sonnabend von 8 bis 12 Uhr; Boffzen: Mittwoch von 14 bis 17 Uhr und Sonnabend von 8 bis 12 Uhr; Escherhausen: Donnerstag von 14 bis 17 Uhr und…

Artikel lesen

Ein Steinbruch mit langer Geschichte

Steine aus dem Hils waren gefragtes Bau- und Düngematerial. Inzwischen hat Natur daraus einen „Lost Place“ gemacht.

Holzen. Die kleine Gemeinde Holzen am Ith kann auf eine mittlerweile mehr als 1000- jährige Geschichte zurückblicken. Diese wird häufig ausschließlich mit der Glasmacherei oder der Asphaltindustrie in Verbindung gebracht. Doch auch die Steine aus dem naheliegenden Hils, hier besonders aus dem…

Artikel lesen
Mit diesen Politikern können die Bürger am Donnerstag diskutieren. Foto: Bündnis 90 / Die Grünen

Würgassen. Die Planungen für ein Atommülllager in Würgassen sind über die Ländergrenzen hinweg das aktuell brennendste Thema im Dreiländereck. Trotz des breiten und vielstimmigen Protests der Bevölkerung hält die bundeseigene Gesellschaft für Zwischenlagerung (BGZ) weiterhin an ihrem Vorhaben fest.

Artikel lesen
Der Regionalwettbewerb fand als virtueller Wettbewerb in Braunschweig statt. Foto: Braunschweigische Stiftung

Holzminden/Braunschweig. Der Regionalwettbewerb Jugend forscht und Schüler experimentieren fand am 27. und 28. Februar erstmals als virtueller Wettbewerb in Braunschweig statt. Rund 100 Teilnehmer von 18 Schulen nahmen trotz herausfordernden Zeiten am 33. Regionalwettbewerb Braunschweig mit 59…

Artikel lesen
Freie Sicht auf den Holzmindener Hafen. Das Bootshaus muss noch weichen. Foto: spe

Holzminden. „Die Verträge mit der Stadt und den Stadtwerken sind unterzeichnet“, berichtet Ralf Schwager. „Wir fangen spätestens Ende März mit den Tiefbauarbeiten an.“ Noch rechtzeitig vor der Brut- und Setzzeit ist am Freitag und Sonnabend die Böschung des Holzmindener Hafens entbuscht worden, auch…

Artikel lesen
Ministerin Cariola Reimann. Foto: Tom Figiel

Sozialministerin Carola Reimann hat Montag Vormittag Ministerpräsident Stephan Weil in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt, dass sie aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt mit sofortiger Wirkung niederlegen muss.

Hierzu Carola Reimann: „Heute Morgen habe ich Ministerpräsident Stephan Weil…

Artikel lesen

Drei LGBTQ-Aktivistinnen in Polen freigesprochen

Maria mit einem regenbogenfarbenen Heiligschein - (AFP/Archiv / Wojtek RADWANSKI / AFP )

Ein Regionalgericht in der polnischen Stadt Plock hat drei lesbische Menschenrechtsaktivistinnen freigesprochen, die die Jungfrau Maria auf Postern mit einem regenbogenfarbenen Heiligenschein gezeigt und damit im April 2019 für die LGBTQ-Bewegung geworben hatten.

Artikel lesen
Schweine im Stall - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Zur Finanzierung von mehr Tierwohl in deutschen Ställen schlagen Berater von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) eine höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch als bisher vor. Der Normalsatz von 19 Prozent sei grundsätzlich machbar.

Artikel lesen
Jamal Khashoggi - (AFP/Archiv / MOHAMMED AL-SHAIKH / AFP )

Nach dem vernichtenden US-Geheimdienstbericht zum Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi wächst der internationale Druck auf das saudiarabische Königshaus. Im Zusammenhang mit dem Fall erstattete Reporter ohne Grenzen beim Generalbundesanwalt Strafanzeige gegen den saudiarabischen Kronprinzen…

Artikel lesen

Volvo will bis 2030 rein elektrisch werden

E-Auto auf speziellem Parkplatz - (AFP/Archiv / Tolga Akmen / AFP )

Der schwedische Hersteller Volvo will ab 2030 nur noch elektrisch angetriebene Autos verkaufen - und zwar nur noch online. Bereits ab 2025 soll die Hälfte der verkauften Fahrzeuge elektrisch sein und im Internet verkauft werden. 

Artikel lesen
Protestmarsch für Flüchtlinge in Sydney im Juni - (AFP / Peter PARKS / AFP )

Australien hat dutzende Flüchtlinge aus seinen Lagern auf pazifischen Inseln entlassen. Mehr als 60 Flüchtlinge seien in den vergangenen zwei Tagen aus Hotels und Haftanstalten in Brisbane, Sydney und Darwin entlassen worden, nachdem sie von den Inseln Nauru und Manus in Papua-Neuguinea nach…

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr

Wetter heute