Freitag, 10. April 2020
Sonntag, 16. Februar 2020

POL-HI: Alfeld Farbschmiererei

Hildesheim (ots) - Alfeld/Langenholzen Vermutlich bereits am vergangenen Samstag, 08.02.2020, haben bislang unbekannte Täter die Wände an der Rehbergbaude der "Hottensteiner" in Langenholzen mit Schreibereien bemalt und ein Brett der Wandverkleidung mutwillig beschädigt. Ein Zeuge hatte an dem Samstagnachmittag, aus einer größeren Entfernung, zwei Jugendliche auf dem Dach der Hütte herumklettern gesehen. Da die Farbschmierei erst seit dem letzten Samstag entstanden ist, ist zu vermuten, dass diese beiden Jugendlichen dafür auch verantwortlich sind. Der Schaden in Höhe von ca. 200,- Euro geht zu Lasten des Vereins. Hinweise zur Aufklärung der Tat erbittet die Polizei Alfeld unter tel: 05181/91160./tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4521632 OTS: Polizeiinspektion Hildesheim

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell