Donnerstag, 18. April 2019
Montag, 11. Februar 2019

POL-HI: Alkoholisierter Pkw-Führer gefährdet Polizeibeamtin

Hildesheim (ots) - (jpm)Am Abend des 08.02.2019 führten Beamte der Hildesheimer Polizei in der Straße Am Kreuzfeld Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei missachtete der Fahrer eines BMW die Anhaltesignale einer Beamtin, fuhr mit seinem Pkw auf diese zu und zwang sie von der Fahrbahn zu springen. Wie sich kurz darauf herausstellte, stand der Mann unter Alkoholeinfluss.

Es war kurz nach 19:00 Uhr, als den Beamten ein schwarzer BMW auffiel, der sich der Kontrollstelle in der Straße Am Kreuzfeld Richtung Itzum mit auffallend langsamer Geschwindigkeit näherte. Die Beamten befanden sich zu diesem Zeitpunkt in der Bushaltestelle Höhe Ostbahnhof. Das Fahrzeug sollte kontrolliert werden und eine Beamtin stellte sich mit einer gelben Warnweste und einer beleuchteten Anhaltekelle auf die Fahrbahn. Der Pkw wurde noch langsamer und kam augenscheinlich zum Stehen. Die Beamtin gab mit der Anhaltekelle weiterhin Zeichen. Das Fahrzeug setzte sich wieder in Bewegung und beschleunigte seine Geschwindigkeit. Die Beamtin machte weiterhin mit der Kelle auf sich aufmerksam. Als der BMW nur noch wenige Meter von der Beamtin entfernt war, hatte er seine Geschwindigkeit nicht verringert. Um einer möglichen Kollision zu entgehen, sprang die Beamtin von der Fahrbahn in den Bereich der Haltestelle. Der Pkw setzte seine Fahrt fort.

Eine Streifenbesatzung nahm die Verfolgung des BMW auf und konnte den Pkw in der Struckmannstraße anhalten. Wie sich herausstellte, stand der 42-jährige Fahrzeugführer aus Hildesheim deutlich unter Alkoholeinfluss. Er hatte eine Atemalkoholkonzentration von über 2 Promille.



Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar Telefon: 05121-939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr