Weiter zum Inhalt
Freitag, 25. Juni 2021

POL-HI: Fahren unter Alkoholeinfluss und Fahren ohne FE

Hildesheim (ots) - Harsum (Sti). Am 14.05.2021, gegen 20.00 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung des Polizeikommissariat Sarstedt ein grauer Fiat auf, der die K204 zwischen den Ortschaften Borsum und Hüddessum befuhr und dessen Fahrzeugführer offenbar ein Handy während der Fahrt bediente. Daraufhin wurde der Pkw angehalten und eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Im Verlauf dieser Kontrolle stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest verlief ebenfalls positiv. Im weiteren Verlauf stellten die Polizeibeamten fest, dass der 39jährige Fahrzeugführer derzeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und das gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Gegen den Fahrzeugführer wurden Verfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Beeinflussung von Alkohol und Betäubungsmitteln eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/



Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr