Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 29. Juli 2021

POL-HI: Polizei Sarstedt kontrolliert Schwerlastverkehr

Hildesheim (ots) - Sarstedt/Harsum - (th) Im Rahmen der Verkehrssicherheitswoche des Polizeikommissariats Sarstedts lag am Mittwoch der Schwerpunkt von den eingesetzten Beamten auf der Kontrolle des gewerblichen Güterkraftverkehrs. Hierzu wurde eine Vielzahl von Sprintern angehalten und kontrolliert. Insgesamt war das Ergebnis sehr erfreulich, die meisten der kontrollierten Fahrzeuge wiesen keine Beanstandungen auf. Lediglich neben einigen wenigen festgestellten Defiziten bei der Ladungsicherung, konnte bei einem der kontrollierten Fahrer gegen 12:00 Uhr eine Atemalkoholkonzentration von 0,67 Promillen festgestellt werden. Ihn erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Weiterhin wurde ein polnischer Sprinter angehalten der bei diversen Betrugsdelikten aufgefallen ist. Die in diesem Bereich polizeilich bekannten Insassen wurden zwecks weiterer polizeilicher Maßnahmen zur Polizeiinspektion Hildesheim verbracht und an die Kriminalpolizei übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/



Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr