Freitag, 15. November 2019
Mittwoch, 16. Oktober 2019

POL-HM: Nachtragsmitteilung zur Meldung "Sattelzug nach Unwetter verunglückt - Bundesstraße 217 stundenlang gesperrt": Sperrung dauert wegen Reinigung der Fahrbahn an

Verschlammte Bundesstraße 217

Bad Münder (ots) -

Die Reinigungsarbeiten gestalten sich schwieriger, als zunächst angenommen. Eine Spezialfirma ist derzeit dabei, die Fahrbahn porentief zu reinigen. Nach neuster Prognose wird die Sperrung in Richtung Hameln bis in die Abendstunden andauern. Auch die Gegenfahrbahn muss noch nachgereinigt werden. Es kann dann in Richtung Springe ebenfalls zu Behinderungen kommen.

Betroffen ist der Streckenabschnitt der B217 zwischen Altenhagen I und Hachmühlen.

Link zur Ursprungsmitteilung: www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/4402445



Rückfragen bitte an:

Jens Petersen Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Münder Telefon: 05042/9331-171 E-Mail: poststelle@pk-bad-muender.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr