Freitag, 10. April 2020
Sonntag, 16. Februar 2020

POL-HX: Alkoholisiert Verkehrsunfall verursacht

Steinheim (ots) - Offensichtlich alkoholisiert verursachte am Samstag, 15.02.2020, gegen 20.00 Uhr, ein 57-Jähriger auf der Wöbbeler Straße in Steinheim einen Verkehrsunfall. Der Mann aus Steinheim befuhr stadtauswärts und nutzte dabei mit seinem Mercedes den Fahrstreifen für den Gegenverkehr. Hier stieß er frontal mit dem Ford Fiesta eines 22-Jährigen aus Hamm zusammen. Die beiden Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es wurde eine Blutprobe angeordnet, der Führerschein des Steinheimers wurde einbehalten. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4521360 OTS: Kreispolizeibehörde Höxter

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell