Weiter zum Inhalt
Freitag, 25. Juni 2021

POL-HX: Eingeschlagene Autoscheiben - Zeugenaufruf

Höxter (ots) - Unbekannte haben am Sonntag, 16. Mai, in Höxter-Fürstenau bei zwei Autos Scheiben eingeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

An einem VW-Passat Kombi, der neben einem Wohnhaus auf der Straße Am Schalksfeld geparkt war, wurde zwischen 01.45 Uhr und 08.30 Uhr die Scheibe der Beifahrertür zerstört.

Ebenfalls in dieser Nacht wurde nach 01.00 Uhr die Scheibe der Fahrertür an einem Audi Q 3, der auf der Straße An den Teichen geparkt war, zerstört. Der Besitzer stellte den Schaden am Sonntagmittag fest und rief die Polizei. Aus den Fahrzeugen wurden keine Gegenstände entwendet.

Die Polizei Höxter bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 05271/962-0 zu melden. /ell

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de hoexter.polizei.nrw



Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr