Mittwoch, 19. Dezember 2018
Dienstag, 04. Dezember 2018

POL-HX: Nachfolgendes Fahrzeug nicht beachtet - Beifahrerin leicht verletzt

34439 Willebadessen (ots) - Montag, 03.12.2018, 21.30 Uhr

Am Montagabend ist eine 18-jährige Frau aus Willebadessen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Die junge Frau fuhr als Beifahrerin in einem VW Jetta eines 20 Jährigen aus Brakel. Beide befuhren die Landstraße 763 von Peckelsheim in Richtung Eissen. Vor ihnen fuhr ein 20- jähriger Mann aus Warburg mit einem Renault. Dieser beabsichtigte an der Auffahrt zur B252 zu wenden um wieder in Richtung Peckelsheim zu fahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die verletzte Beifahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von insgesamt 5000 Euro./He.



Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -Bismarckstraße 1837671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.dehttp://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:Leitstelle Polizei HöxterTelefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr