Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 28. Januar 2021

POL-NOM: Radfahrerin überehen

Einbeck (ots) - Einbeck(pap) Ein Pkw Fahrer aus Einbeck wollte am Donnerstag, 26.11.2020, gegen 09.00 Uhr vom Gelände eines Autohauses auf das Altendorfer Tor fahren. Der 54 jährige übersah hierbei eine 23 Jahra alte Einwohnerin aus einem Einbecker Ortsteil, die mit ihrem Fahrrad den dortigen Radweg in die falsche Richtung befuhr. Die junge Frau bremste zwar noch, ein Zusammenstoß konnte allerdings nicht vermieden werden. Sie wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 1000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/



Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr