Weiter zum Inhalt
Dienstag, 09. März 2021

POL-NOM: Unter Drogeneinfluss Pkw geführt

Einbeck (ots) - Dassel, OT Markoldendorf (Kr.) 20.02.2021; 12:00 - 17:00 Uhr

Am Samstag, den 20.02.2021, kontrollierten Polizeibeamte des Polizeikommissariates Einbeck, im Rahmen mobiler Alkohol-und Drogenkontrollen, mehrere Fahrzeugführer im Bereich Dassel. Dabei fielen den Beamten zunächst zur Mittagszeit und später dann am Nachmittag zwei junge Pkw-Fahrer aus Markoldendorf auf, die während der Kontrollmaßnahmen körperliche Auffälligkeiten zeigten, die auf einen Betäubungsmittelkonsum hinweisen. Ein jeweiliger Drogen-Schnelltest bestätigte den Verdacht der Polizei. Die beiden 21 und 28 jährigen Fahrer hatten vor Fahrtantritt Betäubungsmittel konsumiert. Gegen beide Personen wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt mit Kraftfahrzeugen untersagt. Zudem erwartet sie noch ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/



Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr