Weiter zum Inhalt
Freitag, 25. Juni 2021

POL-NOM: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Pedelecfahrer

Northeim (ots) - Northeim/Langenholtensen, Dünenangerstraße/Braunschweiger Straße, 10.06.2021, 10.55 Uhr

LANGENHOLTENSEN (Mü) - Donnerstagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pedelecfahrer leichtverletzt wurde.

Ein 80-jähriger Mann aus Kalefeld beabsichtigte mit seinem Pkw Seat von der Dünenangerstraße nach rechts auf die Braunschweiger Straße abzubiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 79-jährigen Pedelecfahrer, der sich auf dem Fahrradweg befand. Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann aus einem Northeimer Ortsteil leichtverletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/



Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr