Zum Inhaltsbereich springen
Samstag, 21. Oktober 2017

Bilder-App Instagram verbraucht viel Datenvolumen

Die Smartphone-App des Bilderdienstes Instagram kann rasch das Datenvolumen aufbrauchen. Wie das Vergleichsportal teltarif am Montag mitteilte, könnte bereits eine Nutzung von einer halben Stunde täglich dafür sorgen, dass ein Internet-Volumen von drei Gigabyte binnen zwei Wochen verbraucht ist....

EU-Parlamentsausschuss verschiebt Votum über umstrittene Online-Filmlizenzen

Im Europaparlament hat der zuständige Rechtsausschuss die mit Spannung erwartete Abstimmung über eine umstrittene Regelung zur Online-Verwertung von Filmen durch Rundfunksender verschoben. Dies teilte ein Sprecher des Ausschusses am Montag mit. Den Angaben zufolge hatte der Berichterstatter Tiemo...

BKA startet Öffentlichkeitsfahndung wegen sexuellen Kindesmissbrauchs

Das Bundeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main haben eine Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts auf schweren sexuellen Missbrauchs eines kleinen Mädchens gestartet. Weil alle bisherigen Fahndungsmaßnahmen nicht zur Identifizierung des äußerst vorsichtig agierenden...

Papst ruft zum Kampf gegen sexuelle Gewalt im Internet auf

Papst Franziskus hat zum Kampf gegen sexuelle Gewalt im Internet aufgerufen. Alle Bestandteile der Gesellschaft, besonders die Kirche, müssten auf das Problem aufmerksam machen, sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche am Freitag bei einem Treffen mit Vertretern von Technologieunternehmen,...

Bundesverwaltungsamt fordert Milliardenprogramm zur Digitalisierung der Behörden

Die deutschen Behörden müssen nach Ansicht des Präsidenten des Bundesverwaltungsverwaltungsamtes (BVA), Christoph Verenkotte, mit einem Milliardenprogramm für Digitalisierung modernisiert werden. "Nur durch die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung werden wir es schaffen, bei zunehmendem...

Hackerangriff von 2013 traf alle drei Milliarden Yahoo-Nutzer

Der Hackerangriff auf den US-Internetanbieter Yahoo im Jahr 2013 hat nach Angaben des Unternehmens alle drei Milliarden Nutzer getroffen - und somit zwei Milliarden mehr als bisher bekannt. Die betroffenen Nutzer würden per Email informiert, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Zugleich...

Irlands High Court sieht in Streit um Datentransfer in die USA den EuGH am Zug

Im Streit um Transfers der Facebook-Daten europäischer Verbraucher an die USA hat das oberste irische Gericht den Europäischen Gerichtshof (EuGH) aufgefordert, Rechtssicherheit herzustellen. Der High Court in Dublin bemängelte am Dienstag in seinem Urteil das Fehlen von Rechtsmitteln in den USA bei...

Treffer 15 bis 21 von 30
nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden