Zum Inhaltsbereich springen
Donnerstag, 25. August 2016




"Abmahnbeantworter" soll gegen unberechtigte Abmahnungen im Internet helfen

Aktivisten wollen Internetnutzern bei der Abwehr unberechtigter Abmahnungen helfen. Der Förderverein Freie Netze (Freifunk) und der Chaos Computer Club (CCC) stellten am Dienstag einen sogenannten "Abmahnbeantworter" vor - eine Internetseite, die nach einigen Klicks einen automatischen Widerspruch...

Google verteilt "Nougat"

Google hat die neue Version seines mobilen Betriebssystems Android veröffentlicht. Die Version mit dem Namen "Nougat" ist zunächst für Nexus-Geräte und das Tablet Pixel C verfügbar, wie Google am Dienstag mitteilte. Sie ermögliche Nutzern nun unter anderem, "problemlos mehrere Dinge parallel" zu...

Nordkorea startet Bezahlfernsehen nach Vorbild von Netflix

Obwohl in Nordkorea weniger als tausend Menschen Zugang zum Internet haben, startet das kommunistische Land eine TV-Plattform nach dem Vorbild des Streamingdienstes Netflix. Während das staatliche Fernsehen nur zwischen 15.00 und 23.00 Uhr sendet, können die Nutzer der Plattform "Manbang" (auf...

Expertenplattform registriert neuen Höchststand bei Android-Sicherheitslücken

Datensicherheitsexperten haben seit Jahresbeginn deutlich mehr Schwachstellen beim Smartphone-Betriebssystem Android registriert als noch vor einem Jahr. Das Hasso-Plattner-Institut in Potsdam teilte am Montag mit, dass ihre Datenbank für IT-Angriffe für 2016 bisher 350 neu veröffentlichte...

Rund 345.000 Besucher auf der Spielemesse Gamescom

Die Spielemesse Gamescom in Köln hat in diesem Jahr erneut rund 345.000 Besucher angezogen. Das waren so viele wie im Vorjahr, wie die Organisatoren am Sonntag zum Abschluss der Veranstaltung mitteilten. Die Gäste kamen aus 97 Ländern , unter ihnen waren rund 30.500 Fachbesucher. Mit 877...

BKA warnt vor Zunahme von Kontaktversuchen durch Pädophile in Onlinespielen

Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor zunehmenden Aktivitäten von Pädophilen in sozialen Netzwerken und in Onlinespielen. Das BKA gehe beim Phänomen des "Cyber Grooming", also der Kontaktaufnahme von Tätern zu ihren minderjährigen Opfern über Internetplattformen, "von einer steigenden Tendenz aus,...

Facebook nimmt junge Nutzer mit neuer Video-App ins Visier

Der US-Internetkonzern Facebook hat eine neue iPhone-Video-App für Jugendliche auf den Markt gebracht, die es jungen Nutzern erlaubt, kurze Videoclips von Freunden und Klassenkameraden anzuschauen. Das Smartphone-Programm Lifestage wurde am Freitag zum Herunterladen freigegeben, doch kann es nur...

nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden