Zum Inhaltsbereich springen
Freitag, 6. Mai 2016




Spanische Polizei zerschlägt Hacker-Netzwerk mit Dutzenden Festnahmen

Die spanische Polizei hat ein international agierendes Hacker-Netzwerk zerschlagen, das Daten von Unternehmenschefs entwendet hatte. 43 Verdächtige seien in Spanien und ein weiterer in Großbritannien festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Zu ihnen zählten demnach die 17...

Netflix reguliert Datenvolumen beim Filmeschauen in mobilen Netzen

Eine neue Funktion soll Nutzer des Video-Streamingdienstes Netflix beim Filmeschauen auf dem Smartphone vor horrenden Mobilfunkrechnungen schützen. In der künftigen Standardeinstellung auf der Netflix-App können Nutzer in mobilen Netzen pro Gigabyte an Datenvolumen drei Stunden lang Videos...

Windows 10 bereits auf 300 Millionen Geräten installiert

Das aktuelle Microsoft-Betriebssystem Windows 10 läuft neun Monate nach der Veröffentlichung bereits auf gut 300 Millionen Geräten weltweit. Das Betriebssystem werde schneller als seine Vorgängerversionen angenommen, teilte Windows-Manager Yusuf Mehdi am Donnerstag mit. Es sei inzwischen mehr als...

Apple kooperiert künftig mit SAP

Der US-Technologieriese Apple will stärker mit Unternehmen ins Geschäft kommen und schmiedet deshalb eine Partnerschaft mit dem deutschen Softwarekonzern SAP. Die Zusammenarbeit beider Unternehmen solle das "mobile Arbeitserlebnis revolutionieren", teilten Apple und SAP am Donnerstag mit. Demnach...

US-Richter lässt Zivilklagen gegen Facebooks Gesichtserkennung zu

Facebook sieht sich in den USA Zivilklagen wegen einer Funktion zur Gesichtserkennung gegenüber. Ein Richter in San Francisco ließ am Donnerstag die Klagen von drei Nutzern aus dem US-Bundesstaat Illinois zu. Sie werfen dem sozialen Netzwerk vor, "heimlich und ohne Einverständnis" ihre biometrische...

Bericht: YouTube will auch Fernsehen anbieten

Auf YouTube sollen bald nicht nur Videos, sondern auch die aktuellen Programme von Fernsehsendern zu sehen sein. Das jedenfalls berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch (Ortszeit) unter Berufung auf eingeweihte Quellen. Auf Nachfrage der Nachrichtenagentur AFP wollte sich der...

Neelie Kroes heuert bei Uber an

Der Online-Fahrtenvermittler Uber hat hochkarätige und prominente Experten an Bord geholt, um die vielen rechtlichen Hürden seines Geschäftsmodells zu umschiffen. Die frühere EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes, der frühere peruanische Regierungschef Roberto Danino und die saudiarabische...

Treffer 1 bis 7 von 34
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-34 Nächste > Letzte >>
nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden