Weiter zum Inhalt
Sonntag, 17. Januar 2021

Aus aller Welt – Computer / Internet

Funke-Mediengruppe Opfer eines Hackerangriffs

Die Funke-Mediengruppe ist am Dienstag Opfer eines Hackerangriffs geworden.

Artikel lesen

Norwegen führt neue Corona-Warn-App ein

Norwegen hat am Montag eine neue Tracking-App zur Eindämmung der Corona-Pandemie eingeführt.

Artikel lesen

US-Außenminister Mike Pompeo hat Russland für den großangelegten Cyberangriff auf Bundesbehörden und Unternehmen in den Vereinigten Staaten verantwortlich gemacht.

Artikel lesen

Verbraucherschützer berichten von einem "alarmierenden" Anstieg von Beschwerden über Fake-Shops in diesem Jahr.

Artikel lesen

Sony zieht sein mit immensem Aufwand produziertes Videospiel "Cyberpunk 2077" wegen Softwarefehlern wieder vom Markt zurück.

Artikel lesen

Die spanische Justiz hat ein Ermittlungsverfahren gegen mehrere ehemalige Militärs wegen mutmaßlich verfassungsfeindlicher Chat-Nachrichten eingeleitet.

Artikel lesen

Der umstrittene chinesische Konzern Huawei baut seine erste Produktionsstätte für Netzwerkausrüstungen außerhalb Chinas in Frankreich.

Artikel lesen
Unternehmenslogo von Google - (AFP/Archiv / Robyn Beck / AFP )

Die EU-Kommission hat die Übernahme des Fitnessuhren-Herstellers Fitbit durch den US-Internetriesen Google unter Auflagen genehmigt. Google habe entsprechende Zusagen etwa zur Verwendung von Daten gemacht.

Artikel lesen

Der Kurzbotschaftendienst Twitter sagt Falschinformationen über Corona-Impfungen den Kampf an.

Artikel lesen

Weitere große Klage gegen Google in den USA

Google-Logo - (AFP/Archiv / Lionel BONAVENTURE / AFP )

Google gerät in den USA juristisch weiter unter Druck. Zehn Bundesstaaten reichten Klage gegen den Internetgiganten wegen seiner Praktiken bei Werbeanzeigen ein. Bereits im Oktober war eine Großklage gegen Google wegen Monopolbildung erhoben worden.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr