Samstag, 24. Oktober 2020
Samstag, 26. September 2020

Alle gewinnen beim Vocal- Hero- Finale 2020 in Holzminden

Sophia Rein gewann den Publikumspreis in Altersklasse 1. Foto: jbo

Holzminden. Das war schon ein großes Stück Neuland, auf das sich die Organisatoren des Vocal-Hero-Finales in diesem Jahr begeben haben. Ein Song-Contest unter Corona- Bedingungen mit einer extrem beschränkten Zuschauerzahl, dafür jedoch mit Live-Streaming und Online-Voting. Vieles hätte also schief gehen können. Doch am Ende steht eine grandiose Veranstaltung, die, so der Leiter der Musikschule Holzminden Alexander Käberich, nicht trotz Corona, sondern mit Corona stattgefunden hat. Und für Kerstin Gerberding, die seit zwölf Jahren diesen Wettbewerb mit ihrer Stiftung Courage unterstützt, stand schon zu Beginn der Veranstaltung fest: „ Heute gibt es nur Sieger.“ Dem schloss sich Jury-Mitglied Stefan Derguti an, der anschließend allen Interpreten ein extrem hohes musikalisches Niveau attestierte. Am Ende konnten sich in der Altersklasse I Sophia Rhein über den Publikumspreis und Anna-Lena Janus über den Jurypreis freuen. In der Altersklasse II ging der Publikumspreis an Keyth Bode und der Jurypreis an Eva Horstmann. In der Altersklasse III schliesslich wurde Anna Funk von der Jury zur Siegerin gekürt. (jbo)

Mehr lesen Sie im TAH am 28. September 2020