Freitag, 14. Dezember 2018
Montag, 16. April 2018

Amtsgericht Holzminden warnt vor betrügerischen Anrufen

Betrüger versuchen, mit der Nummer des Amtsgerichts Geld zu scheffeln

Holzminden. Im Display wird eine Durchwahl des Holzmindener Amtsgerichts (05531/121…) angezeigt. Der Anrufer gibt sich auch als Mitarbeiter des Amtsgerichts aus, spricht von offenstehenden Forderungen und droht damit, das Konto des Angerufenen zu sperren oder eine Kontopfändung zu veranlassen, wenn er nicht sofort Geld überweist – jetzt warnt das Amtsgericht Holzminden vor dieser betrügerischen Masche.

Das Amtsgericht dazu: „Gehen Sie nicht auf diese Aufforderung ein! Solche Anrufe werden von Gerichten nicht veranlasst. Die Verschleierung eines Anrufs mittels einer fremden Rufnummer ist ohne großen Aufwand möglich und ein inzwischen häufig für kriminelle Zwecke genutztes Mittel (sog. „Call ID Spoofing“).

Betroffenen wird empfohlen, sich an ihre örtliche Polizeidienststelle zu wenden.“

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr