Sonntag, 08. Dezember 2019
Dienstag, 13. August 2019

Anwohner in Arholzen sind verärgert, weil eine Baustelle seit Wochen ruht

Helga Schäfer an einem der tiefen Löcher. Foto: ue

Arholzen. Die Anwohner der Voglerstraße und des Holzbergblicks in Arholzen sind mit ihrer Geduld langsam am Ende. „Seit Anfang Juni ist hier nichts mehr passiert“, ärgert sich beispielsweise Daniela Gobrecht. Sie zeigt auf ein etwa 1,50 tiefes Loch direkt vor ihrer Haustür, nur notdürftig gesichert. Eigentlich wollte Westfalen Weser Netz im Auftrag der Stadtwerke Stadtoldendorf hier und im Holzbergblick die Wasserhauptleitungen erneuern und die Hausanschlüsse an die neuen Leitungen anpassen. Die Arbeiten ruhen aber seit Wochen.

Mehr lesen Sie im TAH am 14. August 2019