Freitag, 03. Juli 2020
Mittwoch, 01. Juli 2020

Auch das Freibad Eschershausen ist jetzt startklar

Von links: Daniela Ehbrecht, Bernd Witte und Saskia Haller. Foto: bk

 

Eschershausen. Als eines der letzten Freibäder im Kreis Holzminden will auch das Schwimmbad Eschershausen seine Tore für Besucher wieder öffnen. Am Sonnabend, 4. Juli, ist es endlich soweit. „Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt ein gutes Hygienekonzept entwickelt und freuen uns auf die anstehende Eröffnung“, erklärt Bernd Witte, Geschäftsführer des Vereins Freibad Eschershausen. Dieses Konzept sieht eine Einteilung in zwei Blöcke vor. Die Zeit von 6.30 bis 8.30 Uhr ist für Frühschwimmer reserviert, die nur mit einer Bonuskarte Zutritt erhalten. Geschwommen wird hier, anders als die Jahre zuvor, unter Aufsicht. Ab 15 Uhr und bis einschließlich 19 Uhr sollen dann die restlichen Besucher kommen. (bk)

Mehr lesen Sie im TAH vom 01.07.2020.