Montag, 16. Dezember 2019
Mittwoch, 20. November 2019

Brandmeldeanlage im Verbrauchermarkt schlägt an – Fehlalarm in Polle

Es war ein Fehlalarm in Polle. Foto: tah/Symbolbild

Polle. Um 9.57 Uhr am Mittwochmorgen, 20. November, schlug die Brandmeldeanlage in einem Verbrauchermarkt an der Fährstraße Alarm. Schnell war die Feuerwehr unter Leitung von Polles Ortsbrandmeister Michael Eisenbeis vor Ort. Ein Auslösegrund für die Brandmeldeanlage war nicht zu finden, die Feuerwehrleute konnten nach einer halben Stunde den Einsatz wieder beenden. Es war ein Fehlalarm. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Polle, Heinsen und Brevörde. (fhm)