Sonntag, 18. November 2018
Mittwoch, 06. September 2017

Corveys Kirchenfenster stammen aus dem Solling

Professor Dr. Hans-Georg Stephan präsentiert die Grabungsergebnisse.

Fohlenplacken (06.09.17). Die Ergebnisse der Ausgrabung einer Wanderglashütte aus dem 12. Jahrhundert zwischen Holzminden und Fohlenplacken im Solling sind einzigartig. Professor Dr. Hans-Georg Stephan und sein Archäologen-Team haben die zweitälteste Wanderglashütte Europas ausgegraben und den Ort gefunden, wo die Kirchenfenster des Reichsklosters Corvey entstanden sind. Hier wurde vor 900 Jahren Glas für Luxusbedarf hergestellt. Ebenso haben die Ausgräber das bislang älteste rote Bleiglas entdeckt. (fhm)

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr