Freitag, 19. Juli 2019
Mittwoch, 15. Mai 2019

„Das Festival ist ganz wichtig für die Stadt“

Oliver A. Fuchs, Heike Leupold und Jürgen Daul beim Sponsorentermin im Bürgermeisterbüro. Foto: spe

Holzminden. Es würde in Holzminden wohl kein Internationales Straßentheater-Festival ohne Sponsoren und Förderer geben. Auch wenn die Stadt Holzminden als Veranstalterin die finanzielle Hauptlast trägt, sind die Festivalpartner aus dem Netzwerk nicht wegzudenken. Die Braunschweigische Sparkassenstiftung ist auch in diesem Jahr wieder Hauptsponsor, wird die 15. Auflage des Festivals mit 15.000 Euro unterstützen. Bürgermeister Jürgen Daul sagt Bankdirektor Oliver A. Fuchs vom Regionalbeirat der Braunschweigischen Sparkassenstiftung herzlich Dank für „handfeste“ finanzielle wie ideelle Unterstützung, und das über Jahre hinweg. „Diese langjährige treue Förderung ist schon was Besonderes und ein festes Fundament für unsere Planung“, sagte der Bürgermeister. 15.000 Euro seien „ein beeindruckender Betrag und ein wesentlicher Mosaikstein.“

Fuchs gab sich als großer Fan des Straßentheater-Festivals zu erkennen, das er auch dieses Jahr wieder besuchen werde. „Das Straßentheater-Festival ist ganz wichtig für die Stadt, es ist etwas Besonderes“, und es sei „spitze, was die Stadt hier macht“. Er appellierte an den Rat, daran festzuhalten und das Festival weiterhin positiv zu begleiten. (spe)

Den ausführlichen Artikel lesen Sie im TAH vom 15. Mai

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr