Freitag, 24. Mai 2019
Mittwoch, 15. Mai 2019

Das Krankenhaus Holzminden öffnet seine Pforten

Das Holzmindener Krankenhaus lädt ein zum Tag der offenen Tür am 18. Mai. Foto: ue

Holzminden. Einmal hinter die Kulissen eines Krankenhauses schauen, sich über die Endoskopie, das Schlaflabor und das Zentrum für Ambulantes Operieren informieren? Am Sonnabend, 18. Mai, ist das von 9 bis 14 Uhr möglich. Dann lädt das Team des Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.
Seit Juni 2018 wird gebaut im Holzmindener Krankenhaus. Priorität hatte zunächst die neue Intensivstation, jetzt folgt die Neustrukturierung des Pflege- und Funktionsbereiches. Und ein Bauabschnitt davon ist jetzt fertiggestellt: Endoskopie, Schlaflabor
und das Zentrum für Ambulantes Operieren haben in
der zweiten Ebene des Krankenhauses neue Räume bezogen.
Was geschafft wurde, wie die neuen Räume aussehen, welche Möglichkeiten sich dort dem engagierten Team des Holzmindener Krankenhauses bieten, das soll im Rahmen des Tages der offenen Tür am 18. Mai von 9 bis 14 Uhr vorgestellt werden. In der zweiten Ebene des Holzmindener Krankenhauses wird über die Neuerungen informiert und die Räumlichkeiten können erkundet werden. Außerdem haben Interessierte die Möglichkeit, ihr Können bei einer endoskopischen Untersuchung unter Beweis zu stellen oder die Funktionsweise des Schlaflabors zu entdecken. Das Fachpersonal steht während der gesamten Zeit gerne für Fragen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl hat die Cafeteria im Krankenhaus geöffnet. (bs)

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr