Mittwoch, 19. Dezember 2018
Donnerstag, 06. Dezember 2018

Der „echte“ Nikolaus besucht Holzminden

Kurt Lammert beschenkte als Nikolaus die Kinder in Holzminden. Foto: beb

Holzminden. Mit leuchtenden Augen näherten sich viele große und kleine Kinder dem „echten“ Nikolaus, der am Nikolaustag auf dem Weihnachtsmarkt Holzminden Halt machte. Einige blickten dann plötzlich ganz schüchtern drein, als der Mann im Bischofsgewand bunte Süßigkeiten aus seinem Beutel zog und sie ihnen entgegenstreckte. Manch einer dürfte sich gewundert haben, warum der Nikolaus keinen roten Mantel trägt, sondern ein helles, wohlgemerkt originales, Bischofsgewand. Kurt Lammert, der seit Jahrzehnten jährlich am 6. Dezember als Nikolaus unterwegs ist, legt Wert darauf, die Erinnerung daran wach zu halten, dass der Nikolaus ursprünglich ein wohltätiger Bischof aus dem Gebiet der heutigen Türkei war, kein Coca-Cola-Weihnachtsmann. (beb)

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr