Sonntag, 18. November 2018
Freitag, 09. November 2018

Die Eisbahn-Konstruktion liegt schon am Marktplatz

Die Bauteile liegen schon bereit und warten auf die Handwerker. Foto: spe

Holzminden. Die Adventszeit naht mit großen Schritten, Ende November eröffnen die ersten Weihnachtsmärkte. Immer etwas früher dran sind sie in Holzminden, denn hier muss die aufwendige Holzkonstruktion der Eisbahn in tagelanger Handarbeit aufgebaut, schließlich die Fläche hergerichtet und geflutet werden. Das Durchfrieren dauert dann auch noch einmal. Die Konstruktionshölzer für den Eisbahn-Unterbau und eine Pyramide sind bereits angeliefert, warten auf die Handwerker. Am Sonnabend, 10. November, findet auf dem Marktplatz noch einmal der Wochenmarkt statt, bevor die Stände ab Mittwoch bis Mitte Januar in die Mittlere Straße und Marktstraße umziehen. Ab Montag verwandelt sich der Marktplatz in eine Baustelle. Der Weihnachtsmarkt mit Eisbahn wird in Holzminden am Montag, 26. November, eröffnet. (spe)

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr