Montag, 10. August 2020
Freitag, 03. Juli 2020

Dieses Jahr keine Marktsommer-Konzerte in Holzminden

Das Foto entstand bei einem Marktsommer-Konzert der „Spotlight Shadows“ im Juli letzten Jahres. Foto: spe

Holzminden. „Nach reiflicher Überlegung und Rücksprache mit den zuständigen Ämtern und Behörden“ hat sich die Stadtmarketing Holzminden GmbH „schweren Herzens“ dazu entschieden, nun auch die beliebten Marktsommer-Konzerte, die ab Mitte Juli jeden Sonnabend stattfinden sollten, coronabedingt abzusagen. „Die behördlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen sind auf dem Marktplatz nicht einzuhalten“, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtmarketing-Teams. Ebenso entfällt somit auch das in Kooperation mit dem Kulturverein geplante und weit bekannte Abschlusskonzert mit dem Göttinger Symphonie Orchester, das für den 30. August geplant war.