Montag, 22. Oktober 2018
Dienstag, 13. Februar 2018

Dorfzentrum, Bürgerbus und Mitfahrbänke

Kreis Holzminden. Ein Bürgerbus in der Samtgemeinde Bodenwerder - Polle, Mitfahrbänke in den Samtgemeinden Boffzen und Bevern, ein Dorf(laden)zentrum in Golmbach und ein Mehrzweckhaus in Kirchbrak: Dies sind vier konkrete Projekte, die derzeit im Rah-men des Modellvorhabens „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen" (kurz MoVerMo) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) umgesetzt werden sollen.

Darüber hinaus sind noch weitere Vorhaben für den ganzen Landkreis in der Ent-wicklung, wie die Ausweitung des BienenXpresses oder die Stärkung mobiler Ver-kaufswagen. Und auch im Gesundheitsbereich ist etwas in der Planung. All diese Projekte sind von Grund auf als „Blaupause" angelegt, um auch für andere Orte im Landkreis als Anregung und im besten Fall auch als Anleitung zur Nachah-mung zu dienen.

Auf der Umsetzungskonferenz am Dienstag, 20. Februar, im „Altendorfer Hof" in Holzminden (Altendorfer Straße 34) werden die aktuellen Zwischenergebnisse zu diesen Projekten vorgestellt und erläutert. Einlass ist ab 17 Uhr, das Programm startet um 17.30 Uhr. Ab 19 Uhr sind alle Teilnehmer zu einem Imbiss ein-geladen.

Die Umsetzungskonferenz schließt damit an eine Reihe von Beteiligungsveranstal-tungen im dreijährigen Projektverlauf an, an denen viele Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter von Institutionen im Landkreis Holzminden sich aktiv eingebracht haben. Nach der Analysephase in 2016 konnten die Projekte in der Planungskonferenz im Frühjahr 2017 und in den drei Konzeptionskonferenzen im Sommer 2017 entwickelt werden.

Zur Umsetzungskonferenz sind alle Interessierten eingeladen, unabhängig davon, ob sie sich bislang aktiv einbringen konnten. Um Anmeldung wird gebeten (per E-Mail an movermo@landkreis-holzminden.de).

Informationen zu MoVerMo: www.landkreis-holzminden.de/movermo

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr