Sonntag, 24. März 2019
Donnerstag, 10. Januar 2019

Einbruchsserie in Gartenkolonie aufgeklärt

Stadtoldendorf. Im Dezember 2018 haben sich nach Weihnachten mehrere Einbrüche in die Kleingartenkolonie "Meierbreite" in Stadtoldendorf ereignet. Im Rahmen anderer polizeilicher Maßnahmen konnten die Täter zu diesen bisher bekannten zwölf Einbruchsdelikten ermittelt werden - es handelt sich um zwei jugendliche bzw. heranwachsende Stadtoldendorfer. Nach dem zum Teil brachialen Aufbrechen der Lauben wurden vereinzelt Gegenstände gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Der Sachbearbeiter der Polizeistation Stadtoldendorf, Polizeioberkommissar Homes, vermutet, dass zur Winterzeit längst nicht alle Kleingärtner der Kolonie in der Verlängerung "Duhner Weg" ihre Parzellen auf ein solches Eindringen hin überprüft haben werden und bittet um entsprechende Inaugenscheinnahmen. "In Anbetracht der Größe der Kleingartenkolonie könnten weitaus mehr Geschädigte betroffen sein, die sich bitte bei der Dienststelle in Stadtoldendorf melden mögen (05532/90130)", so Ermittler Homes.

Demo automatischer Bildwechsel 03 Grafiken zeitgesteuert tauschen mit JavaScript Grafik als Link

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr