Sonntag, 16. Juni 2019
Montag, 15. April 2019

Eine Ausstellung und die Zukunft des Schlosses Bevern

Die Jugendgruppe des Luftsportvereins Ithwiesen hat für die Ausstellung einiges vorbereitet. Foto: bs

Bevern. Es nennt sich Kulturzentrum und hat doch mit Einsparungen zu kämpfen, es ist ein stattliches Schloss, aber ein Restaurant rentiert sich nicht – mit Zukunftsworkshops und Maßnahmenplänen nähert sich der Landkreis Holzminden als Eigentümer der Frage, was aus dem Schloss werden soll und kann. Eine Antwort findet am Sonntag Landrätin Angela Schürzeberg: Ein „Gedächtnisspeicher“ könnte das Schloss sein, ein Depot der Dinge, die Menschen geschaffen und gesammelt haben. Eine solche Sammlung eröffnet sie: „Kreativ im Weserbergland. Hier lebe ich – hier bin ich (kre)aktiv“ heißt die Ausstellung, die bis zum 19. Mai im Schloss zu sehen ist. Gestaltet haben sie die Ehrenamtlichen  des Heimatmuseums im Schloss und viele Sammler und Bastler. (bs)


Den ausführlichen Bericht lesen Sie im TAH vom 16.04.19

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr