Freitag, 17. August 2018
Freitag, 10. August 2018

Fahrradfahrerin entdeckt Brandherd im Wald

Mit Wasser wurde gelöscht. Foto: Feuerwehr Boffzen

Boffzen. Das hätte ganz schlimm enden können. Ein Unbekannter hat am Donnerstagvormittag auf einem Stuken mitten im Wald oberhalb der Revierförsterei Rottmünde bei Boffzen gegrillt. Den Grill selbst ließ er (oder sie) dann brennend zurück. Glücklicherweise kam eine Fahrradfahrerin vorbei, die den Rauch sah und sofort die Feuerwehr alarmierte. „Keine 15 Minuten später, dann wäre die Glut durchgebrannt und es hätte ein schlimmes Ende nehmen können“, beurteilte Gemeindebrandmeister Philipp Pedall die Situation.

Mehr lesen Sie im TAH vom 10.08.2018.

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr