Donnerstag, 23. Januar 2020
Dienstag, 14. Januar 2020

Fünf starke Profis für den Poetry Slam im Schloss Bevern

Bernard Hoffmeister. Foto: Matthias Stehr

Bevern. „Never change a running team!“ Auch am Freitag, 18. Januar, um 19 Uhr beim sechsten Poetry Slam in der Beveraner Schlosskapelle heißt es wieder: Ein wunderschöner Spielort, eine Bühne, fünf erfahrene Poeten, ein Finale und ein Ziel. Es gilt, die Herzen der Zuschauer für sich und seinen Text zu gewinnen.

Diesmal jedoch kommt etwas Neues – ein Themenslam, der zudem die ganze Veranstaltung unter das Label des frauenORTE Niedersachsen-Standorts Paula Tobias im Schloss Bevern stellt. Unter dem brandaktuellen Motto „Achtung: Haltung!“  stellen sich die Dichter einem echten Worte- und Themen-Mehrkampf und lesen in jeweils einer Pflicht- und einer Kür-Runde. In der „Pflicht“ widmen sich die Literaten pointiert wortstark und ebenso nachhaltig einer Fragestellung, die in Zeiten der zunehmenden Rechts-Populismen dringender denn je ist, nämlich der Frage nach der eigenen Haltung und der eigenen Standortbestimmung in Sachen moralischer Aufgeklärtheit und demokratischem Widerstand.

Mehr lesen Sie im TAH am 15. Januar 2020