Montag, 19. November 2018
Freitag, 14. September 2018

„Geführte Hirschbrunft“ im Wildpark Neuhaus

Im Wildpark Neuhaus kommen Besucher dem Rotwild ganz nahe. Foto: Wildpark Neuhaus

Neuhaus. Der König der heimischen Wälder, der Rothirsch, geht nun auf Brautschau. Das für die Brunftzeit so charakteristische laute und tiefe Röhren dröhnt durch die Wälder und soll mögliche Konkurrenten abschrecken und ihnen imponieren. Für Naturfreunde, die dieses Spektakel einmal live erleben möchten, gibt es die Chance dazu im Wildpark Neuhaus. Am Dienstag, 18., Freitag, 21., und Dienstag, 25. September, haben Interessierte jeweils ab 17 Uhr die Möglichkeit, gemeinsam mit Robert Willeke, dem Leiter des Wildparks, die Hirschbrunft zu verhören und zu beobachten. Außerdem gibt es zahlreiche spannende Informationen zum Rotwild sowie seinen Verhaltens- und Lebensweisen. Treffpunkt zu den besonderen Führungen ist der Eingang zum Wildpark am WildparkHaus – dem Solling-Besucherzentrum.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie im TAH vom 14. September

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr